Springe zum Inhalt

Blink-182 und kein Ende in Sicht. Die Promomaschine läuft auf Hochtouren und nachdem die Band alle Songs der Deluxe-Version von "California" als Lyrics-Videos veröffentlicht hat, gibt es jetzt ein Musikvideo zu "Home Is Such A Lonely Place", das im Stil von alten Homevideos kombiniert mit Konzertaufnahmen daherkommt.

Die Band ist übrigens in Kürze auf deutschem Boden unterwegs und neben dem Hurricane und Southside Festival spielen sie auch hier:

12.06.2017 - Frankfurt, Festhalle
13.06.2017 - Oberhausen, König Pilsener Arena
16.06.2017 - München, Olympiahalle
29.06.2017 - Berlin, Max Schmeling-Halle

Vergangenen Freitag erschien die Deluxe-Version des aktuellen Blink-182-Albums "California" mit sage und schreibe 11 neuen Songs. Anstatt jetzt bis zur nächsten Platte alles nach und nach rauszublasen, knallen uns die Jungs direkt mal alle Songs als Lyric-Videos in einer Youtube-Playlist vor den Latz. Na dann mal rein ins Getümmel:

2

Als Blink-182 ankündigten, eine Deluxe-Version ihres "California"-Albums zu veröffentlichen und damit satte 11 neue Songs das Licht der Welt erblicken, war die Freude groß, denn die erste Platte mit Matt Skiba (Alkaline Trio) war schon sehr hörenswert (zumindest, wenn man eben mit dem Punkrock der späten 90er/frühen 2000er aufgewachsen ist).

Ganze vier Songs hatte die Band dann vorab bereits veröffentlicht ("Parking Lot", "Misery", "Wildfire", "6/8") und nun gibt's den Rest auf die Ohren. Viel Spaß damit und auf einen großartigen Sommer!

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bsivvxtt3r3w25tocanmmy5szim?t=California_Deluxe_Edition_-_Blink-182

11 neue Songs erwarten uns kommende Woche auf der Deluxe-Version von "California", der aktuellen Platte von Blink-182. Nach u. a. "6/8" folgt nun "Wildfire" und die Band beschreibt den Song als eine Symbiose aus "Enema Of The State"-Songs und eben Songs der aktuellen Scheibe. Kommt hin. Macht Spaß und Lust auf das eigentlich komplett neue Album. 11 neue Songs als "Deluxe-Version" zu bezeichnen...so zurückhaltend muss man erstmal sein...

2

Nach "Misery" und "Parking Lot" haben Blink-182 den dritten Song der Bonus-Edition von "California", die am 19. Mai erscheint veröffentlicht. Bei der Titelwahl hat man's sich einfach gemacht und einfach die Taktart verwendet^^. Pragmatisch.

1

Nach "Parking Lot" haben Blink-182 mit "Misery" nun den nächsten Song der kommenden Deluxe-Version des aktuellen Albums "California" veröffentlicht.

1

Am 19. Mai erscheint die Deluxe-Version des aktuellen Albums "California" der Punkrocker Blink-182. Wo normalerweise zwei oder drei Songs alte oder neue Käufer animieren sollen, zuzugreifen, haben Blink-182 mal eben 11(!) neue Songs dazugepackt. Da scheinen ja noch viele weitere in der Schublade zu liegen, daß man nicht einfach ein neues Album draus gemacht hat.

PreOrder: http://www.blink182.com/

Los geht's mit "Parking Lot":

Live sind die Jungs demnächst hier:

12. Juni: Festhalle Frankfurt, Frankfurt am Main
13. Juni: König-Pilsener-ARENA, Oberhausen
16. Juni: Olympiahalle München, München
29. Juni: Max-Schmeling-Halle, Berlin

"What's My Age Again"...wer erinnert sich? Da liefen die drei früheren Blink-Boys nackt durch Wald und Wiesen - und greifen mit ihrem neuen Video zu "She's Out Of Her Mind" das Konzept erneut auf, aber lassen laufen. Dieses Mal vertauschen Blink-182 dabei aber die Rollen. Sexismus-Wächter: GO!

Und so war's damals:

2

Das neue Blink-182 Album "California" ist ab heute z. B. bei Spotify verfügbar. Und es lohnt sich. Songs wie "Cynical", "Bored To Death", "Sober", "Kings Of The Weekend" und "Rabbit Hole" sind der perfekte Start ins Wochenende. Der Neue, Matt Skiba von Alkaline Trio, fügt sich an der Gitarre und am Mikro hervorragend ins Bandgefüge.