Springe zum Inhalt

Am 10. Oktober erscheint "False Idols", das neue Album von Veil Of Maya via Sumerian Records. Die Band hat nun die erste Single daraus veröffentlicht und meldet sich damit auch mal ziemlich lautstark zurück. Djentiges Gehacke, tiefe Growls, cleane Melodien, atmosphärische Parts nebst Death-Anleihen...ein feines Päckchen, das auch oder gerade Fans von Periphery, TesseracT und Born Of Osiris gefallen könnte.

PreOrders für Europa gibt es u. a. hier beim Label.

1

Der ehemalige Chelsea Grin/Born Of Osiris Gitarrist Jason Richardson hat den zweiten Song seiner am 29. Juli erscheinenden Solo-Platte "I" (sprich: One) veröffentlicht. Am Mikro wird er bei "Fragments" von Lukas Magyar, Sänger bei Veil Of Maya unterstützt und die zweite Gitarre übernimmt einer der drei Periphery-Gitarristen, Mark Holcomb. Der Song ist trotz seines technischen Anspruchs ungemein catchy und ein Muss für Fans modernen, progressiven Metals.

Übrigens hat The Word Alives Drummer Luke Holland die komplette Platte hinter der Schießbude eingeklöppelt. Den instrumentalen Titeltrack "Omni" könnt ihr hier anhören.