Springe zum Inhalt

Diese Woche Montag ging's für mich in die Live Music Hall nach Köln. Zwei großartige Long Branch Records-Bands hatten die Ehre, den Abend beim Nachholkonzert der britischen TesseracT zu eröffnen, die ihre Show am 09. November wg. des liegengebliebenen Tourbusses absagen mussten. Die Photos von Unprocessed (Wiesbaden), The Hirsch Effekt (Hannover) (die beide wie gewohnt eine großartige Show ablieferten) und erwähnten TesseracT - übrigens wiedervereint mit Sänger Daniel Tompkins - findet ihr bei MoreCore.de.

Fotos: TesseracT, The Hirsch Effekt und Unprocessed in Köln (26.11.2018)

Via Kscope ist heute das neue TesseracT-Album "Sonder" erschienen. Nach den zwei Singles "Luminary" und "King" verbleiben lediglich noch fünf Songs, davon aber zwei unter drei Minuten Spielzeit, "Beneath My Skin/Mirror Image" reißt es dann mit über 11 Minuten wieder raus. Die - nennen wir sie - "Extended EP" markiert nach dem 2015er "Polaris" das zweite Werk (abgesehen von "Errai") zusammen mit Sänger Daniel Tompkins nach dessen Rückkehr, der als Vocal Coach arbeitet und bereits solo oder in Kooperation mit weiteren Musikern als White Moth Black Butterfly, ZETASkyharbor und weiteren sein "Unwesen" treibt und trieb. Klanglich bleibt sich die Band treu und liefert atmosphärischen Modern Progressive Metal/Djent, der sich hier speziell durch die typischen verhallten Melodieparts sowie durch rhythmische Akzente der Saitenfraktion auszeichnet.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Ban3z2kvg3o5kf5lop744h3u7oa?t=Sonder_-_TesseracT

Nach der ersten Single "Luminary" haben TesseracT nun den Nachfolger "King" aus dem kommenden Album "Sonder" (Kscope) veröffentlicht.

'King' explores the notion that history is repeating itself. Dominated by patriarchal societies, we find ourselves being lead into disempowerment, corruption and war. The song also focusses on the inner turmoils of living with the constraints of an onerous life." - Daniel Tompkins (Vocals)

Vorbestellen könnt ihr die Platte, die am 20. April erscheint hier.

2

Am 20. April erscheint "Sonder", das neue Album der britischen TesseracT, mit Daniel Tompkins zurück am Mikro. Nach "Smile", deren Veröffentlichung bereits ein halbes Jahr zurückliegt gibt es nun die zweite Single "Luminary", die ganz den Geschmack der Fans früher Werke der Band treffen sollte.

Vorbestellen könnt ihr die Platte hier.

1

Erst letzte Woche ist das erste Zeta-Album mit TesseracT-Sänger Daniel Tompkins erschienen, da folgt der nächste Schlag. Die Band wird aller Voraussicht nach noch heute ein Video zum neuen Song "Smile" veröffentlichen. Bei den einschlägigen Anbietern steht der Song bereits zur Hörprobe bereit.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bqpwwsfjcji5yx64gubnnk7km2e?t=Smile_-_TesseracT

UPDATE: Hier ist das Video

1

Daniel Tompkins, Sänger der britischen TesseracT hat sich mit Paul Antonio Ortiz, seines Zeichens Kopf hinter Chimp Spanner sowie Katie Jackson zusammengetan und das Projekt Zeta gegründet. Musikalisch sollten sich die Prog-Fans beider Bands aus etwas Neues gefasst machen:

"This unique project fuses the retro, synth heavy decade of the '80s with futuristic imagery, bringing past and future together in a Cyberpunk-esque package."

Am 16. Juni erscheint das Debütalbum digital. "Silent Waves" und "The Distance" könnt ihr euch jetzt schon auf der Bandcamp-Seite anhören.

"Survival (Errai)" ist eine Neuinterpretation ihres Songs "Survival" vom Album "Polaris", das der nun zur Band zurückgekehrte Daniel Tompkins damals eingesungen hat. TesseracT veröffentlichen demnächst ihre Tour-Edition des Albums, das dann mit vier neuen Songs angereichert wird. Neben “Survival”, “Cages” und “Tourniquet” gehört auch “Seven Names” dazu. Schickes Vinyl kann man hier erwerben.