Springe zum Inhalt

2

Happy Releaseday, Create To Inspire. Die fünf Jungs aus Essex veröffentlichen heute ihr Debütalbum "Sickness" via Basick Records (Videos zu Vorab-Releases findet ihr hier) und ob sie den Red Bull Studios Live At Download Wettbewerb zurecht gewonnen haben und die Touren mit While She Sleeps, Carcer City und Napoleon gerechtfertigt waren, hört ihr am besten selbst (kleiner Tipp: JA! Melancholische Post-HC/Melodic Hardcore-Songs mit Spoken Word-Ansatz, technisch spannend und dennoch gut greifbar.)

Bestellen könnt ihr die Platte hier (ich hab's auch getan!).

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bhnfbkrjxdd7tfobb62x57jvxq4?t=Sickness_-_Create_To_Inspire

1

Am kommenden Freitag (26. Mai 2017) erscheint das Debütalbum von Create To Inspire namens "Sickness" via Basick Records. Eher untypisch für das Prog- und Techmetal-Label sind CTI im Melodic Hardcore/Post-HC verankert, wenn auch manchmal etwas metallischer und dürften Fans von Being As An Ocean, Devil Sold His Soul, Casey und Capsize gefallen. Als erste Höreindrücke gab's bereits vor einigen Wochen den Titeltrack sowie "Adjust" inkl. Musikvideo.

Die Platte des Fünfers aus Essex bekommt ihr hier in der PreOrder: blaues Vinyl und rotes Vinyl).

Google Play Music:

"Sickness"

https://play.google.com/music/m/Btdladopcehtvyfq4ur3axiheeu?t=Sickness_-_Create_To_Inspire

"Adjust"

https://play.google.com/music/m/Bdp3wv2ab6p2i5jslkohlyjycky?t=Adjust_-_Create_To_Inspire

Erneut hat die Depression gesiegt und wir versagt. Achtet auf euch, eure Freunde, Familien und alle, die um euch rum sind. Kümmert euch! Wer darüber hinaus aktiv werden möchte, kann z. B. hier bei der Robert Enke Stiftung gerne unterstützen.

"Depression is a sickness, not a weakness."