Springe zum Inhalt

Das Metalcore-Trio Secrets hat vom aktuellen selbstbetitelten Album (Made In The Shades Records) die Nummer "Sixteen" als Musikvideo veröffentlicht. Wieso Gitarrist Michael Sherman, der die Band vor Kurzem verließ noch im Video zu sehen, ist ungeklärt. Am Schlagzeug könnte der der Tour-Drummer Tyre Outerbridge sitzen.

1

Nach "Cerulean" haben The Afterimage nun mit "Secrets" die nächste Single des am 18. Mai erscheinenden Albums "Eve" (Tragic Hero Records) veröffentlicht.
Wieder einmal mischt die Band hervorragend progressiven Metalcore mit R'nB und jazzigen Elementen und auch für die Fans von Bands wie Intervals oder Owane sind Parts dabei.

Vom aktuellen Album "Secrets" stammt der Song "Fourteen", den die Kalifornier SECRETS nun als Musikvideo veröffentlicht haben. Wie es zum Titel des Songs kam, erklärt der Shouter der Band, die mittlerweile auf Trio-Größe geschrumpft ist.

"This track tells a somewhat descriptive story of what I was going through at the age of 14, at the beginning of my parents' divorce, and how it was affecting me. Finding out how broken my parents were at such a young age really took a massive toll on me and sent me into kind of a dark place where I felt like I was gonna be stuck for a long time." - Wade Waters (Vocals)

Anfang März verließ Gründungsmitglied Michael Sherman nach 15 Jahren die Band aus persönlichen Gründen:

"Playing music was my escape, and it let me feel something I couldn’t get from a normal life. But it’s time for me to live that normal life, and be the best father for my son. It’s not worth being away from home to play music anymore. As painful as it is to say, that’s just the way it is."

Die letzten Photos von ihm auf deutschem Grund findet ihr hier von ihrer Show in Bochum im Dezember 2017.

Kommenden Freitag erscheint das selbstbetitelte neue Album von SECRETS via Made In The Shade Records. Schon kurz nach der letzten Single "3.17.16" gibt es nun die nächste Nummer. "Strangers" heißt sie und auch hier wird wieder musikalisch von poppigen Parts über Post-HC bis zu Metalcore alles geboten.

Die Galerie ihrer Show Ende 2017 in Bochum findet ihr hier.

1

Am 23. Februar erscheint via Made In The Shade Records das selbstbetitelte neue Album von SECRETS. Nach "Five Years" gibt es nun die nächste Single aus dem Album. "3.17.16" kommt mit Lyric-Video und musikalisch präsentiert die Band einen Querschnitt ihrer Fähigkeiten, von ruhigen melodischen Parts über aggressive Shouts bis akzentuierten Breakdowns.

1

Am 09. Dezember gab es die nächste EMP RAWR! Party in der Matrix in Bochum und wer das Format kennt, weiß, daß sich die Veranstalter in Sachen Entertainment nicht lumpen lassen. Neben drei Floors mit Rock, Core & Metal, HipHop, Trap & Twerk sowie Pop, 90er & 00er Superhits gab's neben dem Resident Guybrush Beatwood auf dem Gitarren-Floor das ANY GIVEN DAY DJ-Set. Und auch die Action-Zones mit Bällebad und die Gaming Ecke mit Mario Kart, Smash Brothers & Co. erfreuten sich wieder einmal großer Beliebtheit.

Abgerundet wurde der Abend aber durch die letzte Show der SECRETS/Our Hollow Our Home-Tour. Mit dabei waren auch die britischen Acres sowie The Narrator aus Essen. Letztgenannte lieferten eine souveräne Show ab und eröffneten den Abend gebührend. Acres, gerade erst mit neuer Single zurück, brillierten mit einem emotionalen Set, das Lust auf mehr machte, live sowie ein neues Album oder wenigstens eine EP. Our Hollow Our Home traten anschließend ein paar Ärsche und auch das Publikum war zeitweise nicht mehr zu bändigen. So soll's sein bei einem Tourabschluss.

Der Headline SECRETS, der zwischenzeitlich die OHOH-Show "störte" und im letzten Song das Drumset während der laufenden Performance abbaute und ebenfalls eine neue Single draußen hat, glänzte zum Abschluss mit einer mitreißenden Show. Irgendwie übernahm hier auch mal gefühlt jedes Bandmitglied mal jedes Instrument. Zumindest sah man Shouter Wade Walters an diesem Abend am Mikro, am Bass und am Schlagzeug, während der eigentliche Drummer (scheinbar ein Tourmusiker, da die Band aktuell keinen festen Drummer zu verzeichnen hat) das Geschehen mit dem Handy filmte. Und OHOH ließen sich die Gelegenheit der Revanche nicht entgehen und enterten fahnenschwenkend mit einem dekorierten Rollwagen inkl. eindeutiger Botschaft in großen Lettern die Bühne während der Show. Was für ein Start in eine lange Partynacht

➡ SECRETS ➡ Our Hollow, Our Home ➡ Acres ➡ THE NARRATOR @ emp.de RAWR Party, Matrix Bochum, 09.12.2017 © 2017/2018...

Posted by Quinten Quist Konzertphotographie on Dienstag, 2. Januar 2018

1

Nach "Incredible" haben Secrets nun die nächste Single des 4. Albums veröffentlicht, das bisher noch ohne Titel und Releasedatum ist, aber über Made In The Shade Records anstatt wie bisher über Rise Records erscheinen wird. "Five Years" heißt die Nummer und wartet mit etwas mehr Härte als die erste Single auf. Der seit der letzten Platte fest in die Band integrierte Shouter Wade kann sich hier klar entfalten. Live ist die Band auf diversen Shows in Europa im November und Dezember zu sehen, im Rhein-Ruhr-Kreis auf der EMP RAWR! Party in Bochum zusammen mit Our Hollow Our Home, Acres und The NarratorHier findet ihr das Event, hier gibt's Tickets.

1

Whoaaa, so unglaublich wie der Titel ist auch die neue Single "Incredible" der kalifornischen Secrets. Die Band schafft es perfekt, Pop-Punk, Metalcore und Post-HC zu mischen. Emotionalität, Drive, Atmosphäre, Melancholie und Energie, all' das packen die Jungs hier zusammen und wenn das kommende Album, zu dem bisher keine Infos vorliegen nur halb so gut wird, dann darf man sich jetzt bereits freuen. Seit "Everything That Got Us Here", das im Dezember 2015 erschien ist dies' dann endlich die Rückkehr der Band mit neuem Material und die schlägt ein. Alle Streaming-Anbieter findet ihr hier.

Live ist die Band übrigens demnächst auf der EMP RAWR! Party in Bochum zusammen mit Our Hollow Our Home. Hier geht's zum Event.