Springe zum Inhalt

Anthony Green, Sänger der Post-HC Formation Saosin hat heute sein neues Album "Pixie Queen" als Stream veröffentlicht. Vorab hatte er "You'll Be Fine" als Musikvideo veröffentlicht. Offiziell erscheint das Album am 09. September.

1

Vor wenigen Stunden wurde ein weiterer Song der am 20. Mai erscheinenden Saosin-Platte "Along the shadow" samt Garagenvideo veröffentlicht. Der offizielle Stream von "Racing toward a red light" via Epitaph ist leider gesperrt, weshalb man ohne Proxy womöglich auch hier bei diesem Upload schnell sein sollte, bevor sie ihn sperren.

Zwischen 2011 und 2014 war es still um die Taste of Chaos Tour. In Deutschland gastierte die Tour mehrmals und brachte u. a. Bands wie Killswitch Engage, Funeral For A Friend oder The Used auf die Bühne. 2016 kehrt das Konzept als Festivaltournee zurück - und das ist der Downer - leider vorerst nur in den USA. Das Line-Up ist deutlich Emo(core)-lastiger, als es früher war. Spannend dabei ist, daß man nach langer Zeit wieder was von Dashboard Confessional hört. Ebenso großartig ist, daß die mitgliederüberschneidenden Bands The Get Up Kids UND Reggie & The Full Effect zusammen auftreten.

Taste of Chaos 2016

Nachdem sich Saosin 2014 Anthony Green als Sänger zurückgeholt haben (nach einer langen Pause, der ein Weggang des Sängers Cove Reber voranging) und Justin Shekoski nach langen Jahren als Gitarrist und Background-Sänger die Band verlassen hat und durch Phil Sgrosso von As I lay Dying sowie Wovenwar als Tourgitarrist ersetzt wurde, gibt es mit "The Silver String" den ersten Vorboten auf das am 20. Mai erscheinende Album.

 

The Silver String von Saosin auf tape.tv.