Springe zum Inhalt

Polar haben just eine neue Single in Eigenregie veröffentlicht, die auf den Namen "Breathe" hört. Musikalisch ist due Nummer vereinzelt ein wenig atmosphärischer als gewohnt. Das Lyric-Video wurde von Impericon publiziert, die auch eine kleine Tour im November präsentieren:

20.11. - Trier, Exhaus
27.11. - Dresden, Chemiefabrik
28.11. - Jena, Rosenkeller

Zu "Deus Ex Machina" vom aktuellen Album "No Cure No Saviour" hat Andrew Neufeld von Comeback Kid einen wesentlichen Teil zu beigesteuert. Nun haben Polar zu eben diesem Song ein Video veröffentlicht.

"Modern day life is being lived through ever present technological devices and social media forums, people are forgetting what it’s like to actually have real opinions, real experiences and real friends."

(Fabian Lomas, Gitarre)

Quelle: Metal Hammer

Die britischen Melodic Hardcore'ler von Polar haben just ihr neues Musikvideo zum Song "King of Kings" von der aktuellen Platte "No Cure No Saviour" veröffentlicht - stilecht mit gekröntem Protagonisten.

2

Nachdem Polar erst gerade das nächste Video veröffentlicht haben, schieben sie jetzt spontan noch das gesamte Album hinterher. Dank Soundcloud (anstatt YT) kann man's auch überall hören. Damit wäre die Nachmittagsunterhaltung ja gesichert.

Eine Track-by-track-Beschreibung der Songs findet ihr hier.

1

Die britischen Melodic Hardcore'ler von Polar legen nach und veröffentlichen "Blood for Blood" aus dem kommenden Album. Sehr coole Nummer. Anhören!

Vimeo:

3

Die britische Melodic Hardcore-Band Polar hat kürzlich den ersten Song ihres am 06. Mai 2016 erscheinenden Albums "No Cure No Saviour" veröffentlicht. Im Video (und Text) dokumentieren sie eindrucksvoll und nachdenklich die Armut in Londons Straßen. Und die Band will nicht nur darauf aufmerksam machen, sondern auch helfen. Laut Revolvermag werden einige Benefiz-Shows gespielt, deren Erlös einer wohltätigen Vereinigung zugute kommt.
Wer While She Sleeps mag und mit der letzten The Ghost Inside-Platte gut klarkam, wird auch hier seinen Spaß haben.

POLAR - Until The Light from Prosthetic Records on Vimeo.