Springe zum Inhalt

Vom aktuellen Album "Dead Reflection" (Rise Records) stammt die Nummer "Lost Positives" von Silverstein. Den Song gibt's nun als Musikvideo, u. a. gedreht in Tokyo. Das ist zwar für die Story nicht unbedingt wichtig, aber hebt es von den üblichen Lagerhallen-Nebelmaschinenvideos ab.

Nach "Ghost" und "Retrograde" folgt nun der dritte Song des kommenden Silverstein-Albums "Dead Reflection", das am 14. Juli via Rise Records erscheinen wird. "Lost Positives" ist eine klassische Silverstein-Nummer, pathetisch, emotional, melodiereich, aggressiv. Ein Interview (Englisch) und alle Tourdaten findet ihr hier.