Springe zum Inhalt

Nach "Can't Sleep" haben Black Peaks nun die nächste Single aus ihrem kommenden Album nachgeschoben. "Home" ist schwermütig, beinahe theatralisch, eine gelungene Mischung aus doomigen Elementen, Melodie und Aggression.

"All That Divides" erscheint am 05. Oktober via Rise Records und kann hier vorbestellt werden.

Und wieder Dreambound Records...bisher hatte ich hier ja mal Carry On Kid und Time, The Valuator erwähnt und das Label hat noch maaassig weitere herausragende Acts aus dem Post-HC Bereich in petto. Erwähnenswert sind da auch September Stories aus Ohio, die mit ihrem Mix aus Spoken Word (in einer abgeschwächten La Dispute-Version, die auch als Einfluss genannt werden und mit weniger Aggression als Being As An Ocean) plus feinen Melodien und reduzierten Arrangements ihre neue Single "Home." ausgeschmückt haben.

Am 28. April erscheint dann "This House Was Never Home".
Die Tracklist:

1. House,
2. I Would Have Given Anything...
3. To Feel Normal
4. Mess
5. Love Is (Not) Blind
6. Every Word, Everything
7. Breathe
8. To: You (Cancer)
9. Moline-Martin
10. Home.