Springe zum Inhalt

Neben einem möglichen neuen Album der australischen Drum 'n Bass-Rocker Pendulum startet heute die Serie der Einzelveröffentlichungen bestehender Songs, die als Remixe von anderen Künstlern als "Reworks"-Album bis Ende Juni 2018 sukzessive das Licht der Welt erblicken werden. Den Start macht das aus dem niederländischen Groningen stammende und in der Drum 'n Bass und Dubstep-Szene lange etablierte Produzenten-Trio Noisia mit einem Remix von "Hold Your Colour". Nachdem die Band auch seit geraumer Zeit wieder Live-Auftritte absolviert, bleibt zu hoffen, daß sie es in diesem Jahr auch endlich wieder nach Deutschland schaffen.

Vorbestellen könnt ihr die Remix-Platte oder auch das "Complete Works"-Boxset hier oder hier.