Springe zum Inhalt

Vergangene Woche Dienstag, dem 30.10.2018 ging's für MoreCore.de quasi per pedes ins Düsseldorfer The Tube zu Caligula's Horse, Circles und I Built The Sky, die mich bereits beim Euroblast 2018 so mitgerissen haben, daß ich mir die Show in der Heimat einfach nicht entgehen lassen konnte. Zudem ließ sich dadurch die Beinahe-Tradition, australische Bands im The Tube zu besuchen - damals mit Twelve Foot Ninja - fortführen. Und was soll ich sagen: Australier sind einfach die sympathischeren Menschen. Kein Witz. Viel Spaß mit den Photos:

Fotos: Caligula’s Horse, I Built The Sky und Circles in Düsseldorf (30.10.2018)

Die australischen Progrocker Circles haben just eine neue Single namens "Tether" veröffentlicht - moderner Alternative Rock mit progressivem Einschlag, Grooves, feinen Melodien und großem Pathos.

"On ‘The Last One’, CIRCLES deliver on the promise to seek the edges of what is common in their genre and leap over it. As soothing as some of the melodies and vocals on the new record may sound, the more unpredictable are the crushing riffs and grooves that follow. CIRCLES are the next step in the evolution in heavy music."

Am 31. August erscheint "The Last One" via Wild Thing Records/Season Of Mist und ich hoffe, daß dies' keine Prophezeiung ist.

Vorbestellen könnt ihr die Platte hier.

Die Band kommt zudem mit Caligula's Horse und I Built The Sky auf Europa-Tour, u. a. auch nach Düsseldorf ins The Tube:

Das aktuelle Album der amerikanischen Post-HC'ler Pierce The Veil geht drüben gerade ordentlich durch die Decke. Wer dadurch neugierig geworden ist, kann sich mit dem neuen Video zum Song "Circles" einen ganz guten Eindruck verschaffen. Im November sind die Jungs u. a. in Bochum und Köln.