Springe zum Inhalt

2

Eigentlich sollten Tiny Moving Parts ja aktuell europäische Bühnen unsicher machen, akzeptierten aber die Entscheidung des Headliners Knuckle Puck, die Tour aus gesundheitlichen Gründen abzubrechen. Als kleinen Wermutstropfen gibt's dafür mit "Caution" (Triple Crown Records) nun aber eine neue Single des Trios aus Minnesota - und die hat es in sich. Eine druckvolle Komposition zwischen technisch inspiriertem Emo und Pop-Punk und on top gibt's auch noch weibliche Guest-Vocals einer bisher unbekannten Person, alles verpackt in einem unterhaltsamen Video.

UPDATE:

Der Song stammt vom kommenden Album "Swell", das am 26. Januar via Big Scary Monsters erscheint. Vorbestellen könnt ihr die Platte hier.

Die Tracklist:

1. Applause
2. Smooth It Out
3. Feel Alive
4. Caution
5. Wildfire
6. Whale Watching
7. It's Too Cold Tonight
8. Malfunction
9. Wishbone
10. Warm Hand Splash

Die Bandhistorie ist eine klassische: Gitarrist und Sänger Dylan Mattheisen gründet die Band zusammen mit seinen beiden Cousins, den Brüdern Matthew und Billy Chevalier in der Junior High School. Irgendwo zwischen Emo, Alternative und Mathrock werkelt die Band seitdem technisch versiert am eigenen Sound. Nach dem aktuellen dritten Album "Celebrate“, das 2016 auf Big Scary Monsters in Deutschland erschien, verspricht die neue Single nun einen weiteren großen Schritt für die Band.