Springe zum Inhalt

Zehn Jahre nach "Acoustic Vol. 1" haben Bayside nun den Nachfolger "Acoustic Volume 2" angekündigt. 10 neu arrangierte Songs früherer Alben inkl. einer Nummer, die nie live gespielt wurde sowie die komplett neue Single "I Don't Exist" werden auf der Platte enthalten sein, die am 28. September via Hopeless Records erscheinen wird.

Die Tracklist:

01. “Sick Sick Sick”
02. “Mary”
03. “It Don’t Exist”
04. “Duality”
05. “Landing Feet First”
06. “Howard”
07. “Blame It On Bad Luck”
08. “I Can’t Go On”
09. “Pigsty”
10. “I Think I’ll Be Okay”
11. “Devotion And Desire”

Vorbestellen könnt ihr die Platte auch beim deutschen Hopeless Records-Ableger als blaue Vinyl hier.

1

Exklusiv via Spotify gibt es die Cover-EP "Green Day: The Early Years (Covers And New Classics)", bei der Pierce The Veil, Taking Back Sunday, Bayside und Neck Deep mitmischen - und Green Day selbst.

Am 17. April beginnt die Co-Headlinertour der (Pop-)Punkrocker Bayside und Say Anything in den USA. Zu diesem Anlass hat sich eine Band jeweils einen Song der anderen vorgeknöpft und gecovert.

Bayside (Hopeless Records) haben ein sehr schönes Akustikcover von "Night's Song" eingespielt:

Say Anything (Equal Vision Records) haben hingegen "They're Not Horses, They're Unicorns" neu interpretiert:

Die 7" kann man auf der Tour erwerben (wenn man denn den Sprung über den Teich schafft und reingelassen wird^^) oder bei den üblichen Anbietern streamen oder herunterladen.