Springe zum Inhalt

"Das Handbuch des Giftmischers" von Destroy Degenhardt aka Detlev Disko Degenhardt aka Disko Degenhardt aka Degenhardt ist am 03. November via Audiolith Records, der Labelheimat von Feine Sahne Fischfilet, Olli Schulz & Co. erschienen. Ehrlicher Rap aus Düsseldorf über eine Welt, die niemand kennt. Mit dabei sind als Gäste Prezident, Koljah von der Antilopen Gang und der "100 Kilo Hurensohn"-Tourbegleiter Yaesyaoh. Ein Video zum Feature mit Prezident gibt's auch seit Neuestem. Bestellen könnt ihr die Platte beim Label.

Für einige der aktuellen Pressephotos war übrigens yours truly verantwortlich :).

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/B62lr7xzo7km7ygarnza2wdsxta?t=Das_Handbuch_des_Giftmischers_-_Destroy_Degenhardt

Das 2. Video aus "Das Handbuch des Giftmischers" (03. November, Audiolith Records) von Destroy Degenhardt ist da! Nach der Doppelsingle "Silke Bischoff Deluxe/Otaku Shore" folgt nun "Eine Nacht Für Niemand", dessen Beat erneut von Hiro MA stammt und als quasi-animiertes Video kommt. Alle Zeichnungen stammen von Lumi aus Berlin, die auch das Plattencover gestaltet hat.

Wenn ihr das Video teilt und etwas dazu schreibt, könnt ihr das Album zudem gewinnen. Schaut einfach bei ihm auf der Facebook-Page vorbei, um Genaueres zu erfahren. Vorbestellen können alle Glücklosen die Platte hier.

Und um den Release-Freitag genretechnisch abzurunden gibt's auch was Neues aus der HipHop-Ecke: Der ehrenwerte Wu-Tang Clan veröffentlicht heute via 36 Chambers sein neues Album "The Saga Continues". 18 Tracks und Skits vollgepackt mit Features hat der Clan zusammengestellt und zu einem großen Ganzen verknüpft. Und um hier die komplette HipHop-Buzzwordpalette aufzufahren: Mellow, chillig, straight-forward, soulig...anders kann ich das, was hier durch die Boxen dringt nicht beschreiben. Und jetzt ihr, Whiggas:

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/B7ukxylvgwcppvxl6xmmh5jwxuy?t=The_Saga_Continues_-_Wu-Tang_Clan

1

Düsseldorfs rastlosester Rapper Degenhardt hat es schon wieder getan. Nach "Terror 22" und "Krahter", der Kollabo-EP mit Kamikazes erscheint am 03. November 2017 über Audiolith Records aus Hamburg Bahrenfeld, wo schon Tocotronic mit dem Bus hingefahren sind und Acts wie Feine Sahne Fischfilet, Olli Schulz oder Egotronic beheimatet sind die nächste Platte "Das Handbuch des Giftmischers".

Degenhardt Das Handbuch des Giftmischers

Als erste Single gibt es nun den Doppelschlag "Silke Bischoff Deluxe/Otaku Shore". Das dazugehörige Video stammt von Thick Water. Auf dem Album werden neben Prezident auch Koljah von der Antilopen Gang und der "100 Kilo Hurensohn"-Tourbegleiter Yaesyaoh zu hören sein. Vorbestellen könnt ihr das Album hier auf CD oder LP.

Tracklist:

  1. Dr. Schlingensief
  2. Eine Nacht für Niemand
  3. Carhartt Depression (feat. Prezident)
  4. Otaku Shore
  5. Silke Bischoff Deluxe
  6. Puaka Starlight
  7. Die Nacht der langen Messer (feat. Yaesyaoh)
  8. Aldi und das Meer
  9. Fuchur
  10. Fuchur 2 (feat. Koljah)
  11. Think About Mutation
  12. Zu kalt
  13. Straßentechno
  14. Ende

Was für ein Video für "Was für eine Zeit" der zugezogenenen Berliner Rapper Grim104 und Testo aka Zugezogen Maskulin. Bitterböse Szenen, die nichts für den Kindergeburtstag der kleinen Schwester sind. Auch sozialkritisch lassen die Zwei kaum etwas unangetastet. Am 20. Oktober erscheint  "Alle gegen Alle", die dazugehörige Platte und die Vermutung liegt nahe, daß sie für mehr Wirbel als die Gene eines Labradoodles sorgen wird.

Achtung, Tellerrand-Überschreitung. Gossenboss mit Zett, das ist nicht nur ein sympathischer Typ mit kleingesägter Mülltonne mit Elektronik-Befüllung als Bühnen-DJ, nein, er ist auch der Partner des Lieblings-Düsseldorfer - sagen wir - Dokumentar- und Videozitate-Rappers Degenhardt, mit dem er die nie enden wollende und sollende "100 Kilo Hurensohne" Tour bis ans Ende aller Tage bestreiten will. Ich würde euch auch gerne Photos ihrer bisherigen Auftritte zeigen, aber die Herren sind einfach so bescheiden, daß sie lieber visuell im Untergrund agieren möchten :).

Genug der Faktensülze. Heute erscheint das neue Album "100 Kilo schlechter Rap" und Gosse hat es sich nicht nehmen lassen und Headtrick, Hartmann (der auch Teil der Tour war/ist), Katharsis (ebenso Mitstreiter der Tour) und Marek Notfall ins Studio zu Pommes rot/weiß eingeladen. Für die Beats zeichnet sich Monkay verantwortlich.

Und was soll ich sagen?! Ich könnte jetzt die Ironie-Keule schwingen und mit schlechten Worten "schlechten Rap" beschreiben. Aber nö. Denn das, was uns der Herr aus Dresden/Leipzig da präsentiert ist solider und unterhaltsamer Rap mit tollen Beats, die gute Laune machen und eine gute Einleitung ins Wochenende sind. In Zeiten, in denen alles aggro sein muss und jeder die größte Fresse und den schlechtesten Slang raushängen lassen muss, gepaart mit den unterirdischsten Beleidigungen, um irgendwie an Aufmerksamkeit zu kommen, besinnt sich Gosse musikalisch auf die Ursprünge, pflegt die Selbstironie wie den Gang zur Frittenbude an der Ecke - und zieht das Konzept auch überzeugend und konsequent durch. Wer also aus der Ära Stieber Twins, MC Rene oder Too Strong kommt, der darf und sollte sich hier unbedingt reinklicken (Gosse möge es mir verzeihen, wenn ich als Halbohr-Rapfan hier ungeeignete Referenzen anführe...).

Die CD könnt ihr ab sofort auf gossenbossmitzett.de erwerben, bei iTunes oder Amazon und Google Play Music streamen und kaufen. Zusätzlich gibt es das auf 100 Stück limitierte "Pommes-Tape" mit einem Bonus Remix von Synthikat, welches ihr ebenfalls im Gossenshop bekommt.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bxzmvg2qeywcysiawprsnjognoq?t=100_Kilo_schlechter_Rap_-_Gossenboss_mit_Zett

CD: https://tinyurl.com/ya6k83yf
TAPE: https://tinyurl.com/ybh5g7x7
AMAZON: https://tinyurl.com/y7drtsym
ITUNES: https://tinyurl.com/yafbg5rb

2

Bereits am vergangenen Freitag erschien "Anarchie und Alltag", das neue Album der Antilopen Gang. Vorab gab es "Das trojanische Pferd" und "Pizza" als Horsd’œuvre. Seit einer Woche ist die Scheibe nun draußen und die Punkrock-Bonusplatte, u. a. mit Bela B.,  Campino und Ingo von den Donots ist ebenfalls bei diversen Streaminganbietern verfügbar.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bl6aukayea54w6hm757vx2npv3m?t=Anarchie_und_Alltag__Bonusalbum_Atombombe_auf_Deutschland

Mjam, passend zur Mittagszeit hat die Antilopen Gang nach "Das Trojanische Pferd" den zweiten Song vom kommenden Album veröffentlicht. "Pizza" heißt das Schmankerl und es ist eine musikgewordene Lobpreisung an das tomatensaucenbesudelte Runde, das uns alle irgendwann mal entweder vorm Verhungern oder Kater gerettet hat. Als quasi Doppelt-Käse-Zugabe gibt's obendrein auch die Bela B.-Version der Punkrock-Edition als Teaser. Lasst es euch schmecken.

Am 20.01.2017 erscheint das neue Album "Anarchie und Alltag" der Antilopen Gang. Jetzt haben die Gehörnten eine Bonus-Platte namens "Atombombe auf Deutschland" angekündigt. Wie das Ganze klingt, könnt ihr weiter unten im Youtube-Video hören. Folgende Zecken werden ihre Sangeskünste unter Beweis stellen:

01. Stück Dreck (mit MC Motherfucker / Terrorgruppe)
02. Anti Alles Aktion (mit Claus Lüer / Knochenfabrik)
03. Pizza (mit Bela B / Soilent Grün)
04. Abwasser (mit Peter Hein / Fehlfarben)
05. Verliebt (mit Monchi / Feine Sahne Fischfilet)
06. Fick die Uni (mit Cecilia Boström / The Baboon Show)
07. Beton (mit Harry Rag / S.Y.P.H.)
08. Beate Zschäpe hört U2 (mit Jan Windmeier / Turbostaat)
09. Enkeltrick (mit Campino / ZK)
10. Der goldene Presslufthammer (mit Ingo Donot / Donots)
11. Alkilopen (mit Wolfgang Wendland / Die Kassierer)
12. 110 (mit Dirk Jora / Slime)

Schlagzeug, Bass und Gitarre kommen von Samuel "MÄNNI" Dickmeis.

"Atombombe auf Deutschland" gibt es aber nur in der 2CD-, der 3LP- und der Downloadversion von "Anarchie und Alltag" und nicht einzeln.

2

Die als Studenten getarnte Rapband Antilopen Gang aus der schönsten Stadt am Rhein hat lange gesägt, geschraubt und geleimt. Jetzt ist es fertig, das "Trojanische Pferd". Dressieren zwecklos, die Zerstörung ist bereits in vollem Gang, äh, Ritt.