Springe zum Inhalt

Die Raggae-Punk-Crossover-Kapelle The Urge aus St. Louis, die sich hierzulande maximal Ende der 90er eine kleine Fangemeinde erarbeiten konnte (u. a. waren sie mit Incubus auf Tour, als die noch Crossover-Funk spielten), damit trotz richtig guter und Zeitgeist gerechter Songs vollkommen unterbewertet war, sich mit einem Song zum Soundtrack des Comic-Films "Titan A.E." wenigstens in der Filmgeschichte verewigen konnte, meldet sich zurück. Denn die Band hat just eine neue Single veröffentlicht. "How Does It Feel" heißt das erste Lebenszeichen seit dem 2013er "Galvanized"-Album, welches das erste nach zwei Wiedervereinigungen  2005 und 2011 war. Die Single ist sehr party-esque und fern von den Sounds der frühen Alben. Offbeats, deutliche Raggae-Vibes, lockere Sommeratmosphäre, Bläser, die markante Stimme von Steve Ewing...

Klickt diesen Link, der euch dann in den FB Messenger (mobil oder am Rechner) weiterleitet. Nach einer kurzen Konversation mit dem Chatbot der Band erhaltet ihr den Download-Link. Wer das nicht ausprobieren mag, klickt einfach hier und bekommt die MP3 umgehend.