Springe zum Inhalt

1

Die Progressive-Rockheads von Baroness haben nach dem Lyric-Video zu ihrem Minihit "Shock me" aus dem 2015er Album "Purple" nun auch ein richtiges Musikvideo zu selbigem Song veröffentlicht. Wenn ihr in einer katholischen Einrichtung arbeitet oder von grundauf prüde seid, solltet ihr das Video trotz Entschärfungsmaßnahmen in der Dailymotion-Fassung lieber zuhause gucken^^.

2

Melancholisch, episch und düster - so ließe sich der neue Song von Katatoniabeschreiben. Untermauert durch ein - mit anderen verglichen -  persönlich anmutendes und schön inszeniertes Lyric-Video wirkt der Song gleich doppelt schwermütig. Die klare Stimme von  Jonas „Lord Seth“ Renkse ist einfach packend, mitreißend. "Old Heart Falls" ist die erste Auskopplung des 10., am 20. Mai 2016 erscheinenden Albums "The Fall of Hearts".

Am 18.03.2016 haben die britischen Progressive Metaller/Rocker Haken einen Song samt Video released, der auf der Ende April erscheinenden Platte "Affinity" enthalten sein wird. Schöne CGI-Effekte. Sollte man sich ansehen.
PreOrder als Doppelvinyl hier.

2

Kürzlich erst die 2011er Platte "Visions" von Haken entdeckt und neben "Insomnia" und "The Mind's Eye" in das 22:30 Min. lange, nach dem Album benannte Epos hier verliebt. Der Song braucht sich in Sachen Technik und Songwriting nicht hinter "A Change of Seasons" von Dream Theater verstecken. Wie schön auch einfach nur eine Akustikgitarre + Stimme (die überraschend wohlgefällig daherkommt für eine Prog-Band) klingen können, hört man ab 11:59 Min.