Springe zum Inhalt

1

Die australischen Post-/Melodic-HC'ler von Ambleside haben neben "Dear Mother" und "Wash Away" nun einen weiteren Song der in Kürze erscheinenden EP "Shape Me" veröffentlicht. "Forgive Me" heißt das gute Stück und liefert wieder eine großartige Mischung aus Tempo, Melodie, Hooks und fragilen Shouts.

Nachdem The Color Morale bereits "Lonesome Soul", "Walls" und "Clip Paperwings" veröffentlicht haben, erscheint nun heute das gesamte Album "Desolate Divine". Auch wenn die Growls zurückgekehrt sind, klingt das Album generell etwas zugänglicher, ohne langweilig oder generisch zu sein. Sänger Garret Rapp hat seine markante Gesangsstimme wieder einmal weiterentwickelt, das Songwriting ist solide und der Sound der Band unterscheidet sich durch die jetzt etwas mehr knurrenden Gitarren auch von den Vorgängeralben.

Google Music: 

https://play.google.com/music/m/Btvnc3nnuyc4e7pawmzloirwypy?t=Desolate_Divine_-_The_Color_Morale

2

Die Experimental-Post-HC Frickler von Dance Gavin Dance haben einen neuen Song des kommenden Albums veröffentlicht. "Chucky vs. The Giant Tortoise" heißt das gute Stück und ist Teil des Gesamtwerks "Mothership", das am 07. Oktober erscheinen wird. PreOrders kommen auf CD, Coloured Vinyl und Kassette.

1

Nach "Displacement" und "Palm Dreams" veröffentlichen Touché Amoré nun einen weiteren Song aus "Stage Four", der klanglich ziemlich ungewöhnlich ist. Nicht alleine durch die Beteiligung der Singer-Songwriterin Julien Baker, sondern auch durch die ruhige Atmosphäre und die Stimme von Jeremy Bolm, die hier beinahe Erzählcharakter besitzt.

1

Nachdem A Day To Remember bereits die Audiospur veröffentlicht hatten, folgt nun ein offizielles Musikvideo zum Song "Bullfight" des kommenden Albums "Bad Vibrations", dessen Release auf den 02. September nach hinten verschoben wurde.

Rory Rodriguez, Ausnahmesänger und Frontmann der amerikanischen Melodic-/Post-HC Band Dayseeker aus Orange County hat sich seine Jungs geschnappt und "Hurricane" von Thrice neu interpretiert. Der Song stammt vom aktuellen Album "To Be Everywhere Is To Ne Nowhere" und ist im Original deutlich ruhiger. Wem die musikalische Entwicklung von Thrice dabei vlt. zu langweilig ist, hat mit dem Cover von Dayseeker definitiv mehr Spaß.

1

Sianvar, die hier bereits einige Male erwähnt wurden, eine Art Supergroup aus Mitgliedern von Dance Gavin Dance, A Lot Like Birds, Hail the Sun und Stolas streamen ihr morgen erscheinendes Album "Stay Lost" via Youtube. Und die Songs sind NICHT in DE gesperrt. Wer auf experimentellen Post-Hardcore steht, der MUSS hier reinklicken.

Die Melodic-/Post-HC'ler von Empires Fade aus dem britischen Manchester haben ein Jahr nach Erscheinen ihres Debütalbums "The Edge Of Existence" einen neuen Track veröffentlicht. Das gute Stück hört auf den Namen "Warning Signs" und wird sicherlich auch auf der am 06. August in Köln bei der MoreCore Mania in Köln beginnenden Tour live präsentiert. Weitere Tourdaten findet ihr in der Videobeschreibung.

1

Die Alternative-Rocker bzw. Post-HC'ler Emarosa haben zum Song "Blue" der aktuellen Platte "131" ein Musikvideo veröffentlicht. Weitere Videos waren bis dato "Cloud No. 9", "Miracle" und "Helpless", die ihr hier findet.