Springe zum Inhalt

Am 03. März erscheint "Tyhjyys" ("Leere") der finnischen Wolfheart auf Spinefarm Records. Die vierköpfige Band um Frontmann Tuomas Saukkonen (Gitarre, Gesang; u. a. Ex-Before The Dawn) hat sich das Genre "Winter Metal" auf die Fahnen geschrieben, sollte aber generell Black, Death und Atmospheric Metal-Fans auf der Zunge zergehen wie eine Eisblume^^. "The Flood" kommt mit schönen Landschaftsaufnahmen daher (nichts für Strandfreunde) und wenn man Slayer zur Entspannung hört, ist dieser Song eine Ballade. Wem das Ganze zu romantisch ist, dem sei "Boneyard" ans Herz gelegt.

2

Missverstanden, gehyped, gehasst, geliebt...Zeal & Ardor, ursprünglich ein Solo-Projekt des Schweizers Manuel Gagneux sind zu einer kompletten Band gewachsen und zeigen, daß sie die wilde Mischung aus Soul, Black Metal (der hier jetzt ausnahmsweise fehlt bzw. nur in Ansätzen durchblitzt) und Elektronischem auch live darbieten können. Am 24. Februar erscheint das Album über ein offizielles Label, nachdem es letztes Jahr bereits als Eigenrelease im Netz stand. Nachdem es zum Song "Devil Is Fine" kurzlich ein Musikvideo gab, hat die Band jetzt ein Studiosession-Video nachgelegt.

1

Nach "Oiseaux de Proie" haben die französischen Shoegaze-/Post-Blackmetaller von Alcest den zweiten Song aus dem am 30. September erscheinenden Album "Kodama" veröffentlicht.