Springe zum Inhalt

Am 07. September erscheint "Sunshine Dust", das neue Album von Skyharbor via Entertainment One/Good Fight Music. Vier Jahre ist es seit der letzten Platte des indisch-amerikanischen Kollektivs her und nun gibt es die erste Single aus dem kommenden Werk. "Dim" ist eine energetische Progressive Metal-Nummer, die durch atmosphärische Parts und catchy Melodien zu überzeugen weiß. Fans von TesseracT und Dead Letter Circus sollten unbedingt reinklicken, solltet ihr die Band nicht längst kennen.

Vorbestellen könnt ihr die Platte hier.

Das Stuttgarter Trio Heisskalt hat just die erste Single des kommenden Albums veröffentlicht, das ohne Label im Alleingang erscheinen soll. Mit "Bürgerliche Herkunft" schicken die Drei einen ethisch-politisch-motivierten Alternative Rock/Post-HC Hybriden ins Rennen, der so simpel wie effektiv daherkommt. Details zum Album folgen in Kürze.

Heisskalt live:

25.05.2018: Schlachthof Wiesbaden (+Van Holzen)
26.05.2018: Festsaal Kreuzberg Berlin (+Van Holzen)
31.05.2018: Zeche Bochum (+Van Holzen)
01.06. – 03.06.2018: Rock am Ring
01.06. – 03.06.2018: Rock im Park
01.06.2018: Kulturzentrum Reutlingen (+Van Holzen)
22.06. – 24.06.2018: Southside Festival
27.07. – 29.07.2018: Trebur Open Air
27.07. – 29.07.2018: Eier mit Speck Viersen
18.10.2018: Kulturfabrik Kofmehl Solothurn
19.10.2018: Grabenhalle St. Gallen, Schweiz
20.10.2018: Bogen F Zürich, Schweiz

Gestern Abend gab's bei BBC Radio 1 Rock Show die Premiere der neuen Trash Boat-Single "Shade" (Hopeless Records). Wenn man den Photos glauben darf, wird die Band im Laufe des Tages dazu auch noch ein Video veröffentlichen. Weiter unten findet ihr das neue Video. Und die Single gibt es auch auf den üblichen Streamingdiensten.

Und entgegen der Befürchtung, die Band könnte in Richtung Massentauglichkeit ruhiger werden - Pustekuchen. "Shade" ist ein hervorragender Punkrock-Song mit Emo-Einschlag. Live gibt's die Nummer dann in Kürze sicher auch auf dem Galaxy Camp.

Das neue Album "Crown Shyness" wurde produziert von Andrew Wade (A Day To Remember, Neck Deep) und erscheint bereits am 20. Juli via Hopeless Records.

“Throughout my life, I’ve always found music as something that challenges me. Sometimes you hear a song that hits you so hard, it feels like it was exactly what you needed to hear at that moment. The spark could change your day and challenge you. That’s what this album did: It challenged my anxiety, my family, my responsibilities, my past, my future. I spent a lot of time looking inward, and now the album is ready to reach out”. - Tobi Duncan (Vocals)

Die Tracklist:

1. Inside Out
2. Shade
3. Nothing New
4. Old Soul
5. Controlled Burn
6. Don’t Open Your Eyes
7. Crown Shyness
8. Silence
9. Undermine
10. Love, Hate, React, Relate

Vorbestellen könnt ihr hier.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bvy7biuitajbsejayoc42tswndm?t=Shade_-_Trash_Boat

Vom aktuellen Album "Mesmer" (UNFD) stammt die Single "Heartmachine", die die Australier Northlane nun als finales Musikvideo der Videorelease-Serie veröffentlicht haben.

"'Heartmachine' is a song about pain, heartbreak and loss. When the heart wants to heal and move forward, anxiety and depression work like a machine to drag you down again and again. I wrote this song in the studio after feeling low for months about a relationship that had fallen apart on top of other personal issues. I almost immediately felt a weight lifted off my chest when I started to release that pain through this song. As I let go of my heartbreak, represented through my relationship with the female character in the music video, my strength grows and I'm finally able to control my power at the end of it all." Marcus Bridge (Gesang)

Am 16. März diesen Jahres hatte die Band zudem das Live-Album "Analogue Future" veröffentlicht.

Nach "Everyone" hat Jonathan Davis, nun eine weitere Single seines am 25. Mai erscheinenden Albums "Black Labyrinth" (Sumerian Records) veröffentlicht. "Basic Needs" ist eine 06:17 Min. lange düstere Nummer, träge, kalt, mit überraschendem orientalischen Zwischenteil.

Würden die Gitarren doch bloß ein bißchen mehr drücken. Aber auch ohne diesen Bonus kommt die neue Single gut und wird Korn-Fans erreichen.

Die Tracklist des Albums:

01. Underneath My Skin
02. Final Days
03. Everyone
04. Happiness
05. Your God
06. Walk On By
07. The Secret
08. Basic Needs
09. Medicate
10. Please Tell Me
11. What You Believe
12. Gender
13. What It Is

Jonathan Davis live:

01.06.2018: Rock Am Ring
02.06.2018: Rock Im Park
04.06.2018: Hamburg - Grünspan (exklusive Headline-Show)
15.06.2018: Wien (AT) - Nova Rock Festival

Nach "A Dying Machine" und dem treibenden "Take Me With You" hat Tremonti nun die dritte Single des kommenden Albums veröffentlicht. "Bringer Of War" ist eine eher klassische Alternative Metal-Nummer, die auch gut auf ein Album seiner Hauptband Alter Bridge gepasst hätte.

Am 08. Juni erscheint dann das neue Album des Creed-Gitarristen via Napalm Records.

Via Fat Wreck Chords ist heute "Black Out The Sky", das neue Album von Strung Out erschienen. Die als Akustik-EP angekündigte Platte ist nur bedingt als solche zu verstehen, da die Songs i.d.R. in elektronisch unterstützte Parts umschlagen, was dem Ganzen mehr (Aus)Druck verleiht. Sechs neue Songs und zwei Klassiker in neuem Gewand warten auf euch - darunter auch "Matchbook", der wirklich hervorragend akustisch funktioniert.

"Every song starts on an acoustic guitar for the most part. If it’s a good song, it can be played acoustic. For about the past five years, I’ve been pushing the band to release a record in this format.” - Jason Cruz (Gesang)

Zum Song "Requiem" hat die Band nun auch ein Musikvideo veröffentlicht.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bir33eay3kmr27m2ipjjr3psuyq?t=Black_out_the_Sky_-_Strung_Out

"Love Will Kill All" heißt das neue Album von Bleeding Through, das am 25. Mai via SharpTone Records erscheint. Nach "Set Me Free" gibt es nun die nächste Single inkl. Video. "Fade Into The Ash" ist eine brachiale Mischung aus Highspeed-Deathcore-Drums und cleanem Metalcore-Refrain. Laut ins Wochenende!

Vorbestellen könnt ihr die Platte weiterhin hier.

Via Rise Records ist heute das neue Album von Sevendust erschienen. Einige Singles gab es ja bereits vorab, die das Spektrum der Band im Rahmen ihres aktuellen Sounds recht gut widergespiegelt haben. Auf 12 Songs zeigen Ausnahmesänger Lajon Witherspoon und seine Mannen, daß sie es immer noch drauf haben, catchy NuMetal-/Alternatve Metal-Songs zu schreiben, die nicht dem Mixing-Trend folgen, sondern ihren Ursprüngen treu bleiben - und trotzdem nicht überholt klingen.

Und ein neues Video zum Song "Medicated" gibt es zum Release auch:

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Boba2hyd3lkgaeuxd4okgdgo4uy?t=All_I_See_Is_War_-_Sevendust