Springe zum Inhalt

Mein kanadischer Lieblings-Gitarrenfrickler Aaron, der seit der aktuellen Platte alleine "Intervals" ist hat ein Live-Footage-Video zum Song "I'm Awake" veröffentlicht. Freude, denn in Kürze geht's auch hierzulande auf die Bühne, gemeinsam mit Plini und Animals as Leaders.

 

Nach der Ankündigung, daß Stray From The Path und Wage War The Amity Affliction auf ihrer EU-Tour supporten werden, musste ich mir die bis dato unbekannten Wage War unbedingt einmal anhören. Gedacht, getan. Und hossa: Wie konnte mir diese Band durch die Lappen gegangen sein? Leicht progressiver Metalcore/Melodic Hardcore mit ordentlich Breakdowns und einem verdammt tighten und bösen Shouter. Ein "Blergh!" hier und da fehlt natürlich auch nicht ;). Irgendwo zwischen The Ghost Inside, August Burns Red und The Amity Affliction pendelt sich der Gesamtsound ein. Das aktuelle Album "Blueprints" erschien bereits Ende November letzten Jahres und wurde von Jeremy McKinnon (Sänger bei A Day To Remember) mitproduziert.

Melodischer geht's hier zur Sache:

Am kommenden Sonntag, 10. Juli 2016, gibt's nach "I bring the weather with me" den nächsten Song der kommenden The Amity Affliction-Platte. Wenn man der Ankündigung glauben mag, handelt es sich dabei um den Titeltrack. Zu hören wird der Song bei Radio 1 Rock Show mit Daniel Carter (der übrigens früher Bassist bei der britischen Punkrock-Band "A" war) um 20:00 Uhr unserer Zeit sein. Hier sollte es dann die Möglichkeit geben, sich online einzuklinken.

The Amity Affliciton This Could Be Heartbreak

1

Shayley Bourget, seines Zeichens ehemaliger Clean-Sänger von Of Mice And Men hat bereits 2012 einige Musiker um sich geschart und "Dayshell" gegründet. Das erste Full-Length-Album der Band erscheint am 07.10.2016 und hört auf den Namen "Nexus". Der Vorbote "Carsick" kommt recht NuMetal-esque vergleichbar mit Chevelle daher.

Die Math-Rock/Indie-/Emo-Rocker von TTNG aus Oxford streamen ihr neues Album "Disappointment Island" in Gänze auf Soundcloud. Offiziell erscheint das Album am 08. Juli. Melodische Melancholie trifft extreme Fingerfertigkeit an der nahezu unverzerrten Gitarre und den hektisch phrasierten Drums. Irgendwo zwischen DARTZ!, CHON und The Get Up Kids verankert fallen die Songs wie gefrorene Zuckerwasser-Eiszapfen in den Gehörgang. Die Europa-Preorder könnt ihr hier tätigen.

Eine Track by Track-Beschreibung findet ihr bei independent.co.uk.

1

Und als ob die Ankündigung zu Beartooth nicht schon grandios genug ist, haben auch The Amity Affliction verkündet, zusammen mit Northlane, Stray From The Path und Wage War Europa im November und Dezember wieder zu beehren. Passt zeitlich sehr gut, denn dann ist ihre neue Platte seit einiger Zeit auf dem Markt und neue Songs können lautstark vom Publikum intoniert werden. Tickets ab sofort verfügbar, z. B. für Köln bei Positive Records.

The Amity Affliction EU Tour 2016

1

Beartooth haben gerade erst auf div. Festivals hierzulande alles abgeräumt. Jetzt kündigt die Band eine EU-Tour im November an. Mit dabei ist das Luxor in Köln. Als Support kommen die großartigen Vanna, die in Kürze ihr neues Album veröffentlichen sowie Trash Boat, die noch ein kleiner Geheimtipp in unseren Breiten sind. Tickets gibt's ab Mittwoch, 06.07.2016 ab 10:00 Uhr hier bei Wizard Promotions.

Beartooth EU-Tour 2016

Pünktlich zum 20-jährigen Bandbestehen kündigt die hierzulande vollkommen zu Unrecht unterschätze Crossover-Combo E.Town Concrete aus New Jersey neue Informationen an. Laut einem Interview im Februar 2015 hat die Band sich zwar zur Ruhe gesetzt, aber wer weiß, was da in Kürze folgt. Ich würde mich über Nachfolger zu den Hits "Mandibles", "Punch The Walls" oder "Do You Know What It's Like" extrem freuen.

1996 - 2016

A post shared by Etown Concrete (@e.townconcrete) on