Springe zum Inhalt

Leider kein neuer Architects-Song als Teaser, aber ein paar Einblicke in das wieso, weshalb und warum.

'All Our Gods Have Abandoned Us' In The Studio #1 von Architects auf tape.tv.

Mike Patton, der Alleskönner und Allesmacher, Kopf von Faith No More, Mr. Bungle, Fantomas, Geräuschemacher ("Adult Themes" 1996), Chanson-Sänger (Mondo Cane), Videospiel- und Film-Synchronisator und und und streamt seit gestern sein neuestes Werk, das er zusammen mit John Kaada (Sänger der Avantgarde-/Jazz-Band Cloroform) komponiert und vertont hat, interpretiert vom norwegischen "Stavanger Symphony Orchestra".
Grundlegend kann das Werk als "Filmmusik" verstanden werden - in allen Facetten. Erfahrungen damit hat er bereits mit Filmen wie The Place Beyond The Pines, Crank 2 oder A Perfect Place gesammelt.

Das gesamte Album kann exklusiv hier gestreamt werden.

"Red Rainbow":

Black Stone Cherry, die freundlichen Southern Alternative Rocker aus den Staaten veröffentlichen ihr neues Album "Kentucky" am 01. April und schicken vorab “Soul Machine” ins Rennen.

Update:

Hier ist das Studiovideo zum Song " The Rambler".

The Rambler (Behind-The-Scenes of The Writing & Recording) von Black Stone Cherry auf tape.tv.

Auf dem With Full Force Festival 2015 hatte ich das große Glück, Texas In July auf der Wiese zu treffen abzufangen. Damals sagte mir JT, der Shouter, daß es mit TIJ zwar vorbei wäre, aber - mit einem Lächeln im Gesicht - daß es weitergehen würde. Durch Zufall fiel mir kürzlich sein Gesicht auf einem Photo der Progressive Metalcore-Band Erra aus Birmingham auf. Und damit schloss sich der Kreis.
Am 08. April erscheint "Drift" via Sumerian Records.

Die ersten drei Songs kann man (mit VPN/Proxy) bereits hören:

Luminesce - https://youtu.be/M89t4Wge_b4
Drift - https://youtu.be/naEFwVvEx1M
Orchid - https://youtu.be/qRF0aAGnJOw

Erra 2016
Photo credits: https://www.facebook.com/LuisDescartesPhotography/

Neues Melodic Hardcore-Material aus Northampton. Thrones betiteln ihre Musik als Ambient Hardcore, was für Songs wie "Out to sea" auch recht zutreffend ist. Sphärische, episch anmutende Strukturen gepaart mit Melodiepickings, Breakdowns und einer knochentrockenen Stimme zeichnen den Sound aus.
Die EP kann man hier kostenlos und in Gänze streamen.

Neben Rock- und Metalproduktionen schlägt mein Herz seit ewigen Jahren und spätestens seit den Cherry Poppin' Daddies und Brian Setzer auch für Big Band-Arrangements. Am 24.03.2016 schon verstarb Roger Cicero, den ich im Jahr der Veröffentlichung des nachfolgenden Songs das erste Mal hörte und dessen Stimme sofort hängenblieb. Schlaganfall mit 45. Es ist einfach traurig.

1

Josh Latshaw, seines Zeichens Gitarrist und für die Screams verantwortlich bei Boysetsfire hat mit seiner neuen Band Supreme Ritual den Song "Cannibals in Eden" veröffentlicht, der von der kommenden EP "The Black Hand" stammt.

Eine gute Erinnerung an einen Freund, der viel zu früh gegangen ist, sind Bear vs. Shark. Extrem großartig und leider viel zu früh aufgelöst. Wer At The Drive-in/Mars Volta/Sparta mag, findet sich auch hier zurecht. Das gesamte Album "Terrorhawk" steht bei Youtube als Stream.

Der Sänger Marc Paffi singt aktuell bei Bars of Gold.

Wieder einmal hat der Krebs gesiegt 😞. Nach zwei Jahren Krankheit stirbt Joe Skyward, Ex-Bassist der Emo-Koryphäen Sunny Day Real Estate im Alter von 57 Jahren. Farewell.

Sein Vorgänger war übrigens Nate Mendel, der seit 1995 bei den Foo Fighters am Bass steht. Auch ihr aktueller Drummer, William Goldsmith, war von 1995-1997 für Dave Grohl tätig.

Nachdem sich die Stone Temple Pilots und Chester Bennington (Linkin Park) 2015 nach zwei Jahren und einer EP getrennt haben, sind sie nach dem bedauerlichen Tod ihres Ex-Frontmanns und Gründungsmitglied Scott Weiland aktuell auf der Suche nach einem neuen Sänger. Ich hoffe, daß es bald Neues aus der Feder der DeLeo-Brüder gibt, besonders von Robert, dessen markante Bassläufe - für mich - prägend waren und sind.