Springe zum Inhalt

Ab heute, dem 08. April 2016 ist das neue Deftones-Album "Gore" offiziell erhältlich und kann z. B. über Spotify gestreamt werden. Musikalisch geht's von klassischen Noiseparts über sphärische, bedächtige Sequenzen bis hin zu groovigeren neuen Einflüssen. Auch in fortschreitendem Alter enttäuscht die Band keineswegs.

Die Scheibe ist auch in div. Bundles auf farbigem Doppel-Vinyl auf der Website der Band erhältlich. Für DE empfiehlt sich vlt. eher die versandkostengünstigere Variante z. B. via Impericon.

1

Die Metalcore-Breakdownboys von Lock & Key aus UK streamen ihr in Kürze erscheinendes Album "Peaceless" via Soundcloud. Wer auf The Ghost Inside mit einer gewissen Prollo- und Beatdown-Attitüde à la Obey The Brave steht und frühes Parkway Drive-Breakdowngeballer mag, der sollte hier unbedingt reinhören! Metallischer Melodic Hardcore (zurecht in bold) in Reinform.

Quelle:
http://www.impericon-mag.com/en/exclusive-stream-lock-keys-forthcoming-album-peaceless/

1

Josh Latshaw, seines Zeichens Gitarrist und für die Screams verantwortlich bei Boysetsfire hat mit seiner neuen Band Supreme Ritual den Song "Cannibals in Eden" veröffentlicht, der von der kommenden EP "The Black Hand" stammt.