Springe zum Inhalt

So langsam ist die Katze aus dem Sack. Mit "Haunt Me" veröffentlichen Counterparts bereis die 5. Single aus dem diesen Freitag erscheinenden "You're Not You Anymore" (Pure Noise Records). Die Nummer folgt auf das vorangegangene "Swim Beneath My Skin". Die Scheibe könnt ihr z. B. bei Impericon erwerben.

Nachdem "Married To The Noise" schon ein paar Tage auf Spotify rumgeisterte, aber in DE nicht auffindbar war, spuckt die Suche die neue Stick To Your Guns-Nummer nun endlich auch hier aus. Über die normale Suche habe ich den Song zwar wie erwähnt finden, aber nicht abspielen können. Die Preview im Artikel sollte aber funktionieren. Bei anderen Anbietern ist der Song leider noch nicht verfügbar. Am 13.10. erscheint dann "True View" via End Hits Records.

Es gibt feine Bundles zu fairen Preisen. Grünes Vinyl findet ihr bei Impericon, goldenes bei EMP. Die Shoplinks findet ihr hier. Mit dabei ist u. a. auch eine Live-DVD vom Vainstream 2016 mit folgenden Songs:

1. 3 Feet From Peace
2.The Sun, The Moon, The Truth: "Penance of Self"
3. Married to the Noise
4. Delinelle
5. Cave Canem
6. 56
7. The Inner Authority: "Realization of Self"
8. You Are Free
9. Doomed by You
10. The Better Days Before Me
11. Owed Nothing
12. Through the Chain Link
13. The Reach for Me: "Forgiveness of Self"

UPDATE: Hier das offizielle Video

Die Kölner Melodic HC-Combo Up North hat just ihre neue Single "Straight On" veröffentlicht - samt Musikvideo. Die Band steht seit kurzem bei Redfield Digital unter Vertrag und wird in den nächsten Tagen noch ein paar weitere News raushauen...die sich vlt. auch mit einem Album beschäftigen könnten. Wenn man der YT-Beschreibung glauben mag, dann könnte dies' "Pointless Perfection" heißen und die PreOrders stehen in den Startlöchern. Up North haben u. a. bereits Napoleon supportet und sind längst keine Unbekannten mehr in der hiesigen Szene.

Produziert hat den Song übrigens Aljoscha Sieg in seinen Pitchback Studios (http://www.pitchbackstudios.com), wo auch bereits Vitja, Any Given Day und Nasty aufgenommen wurden. Video-Beteiligte: Kamera, Korrekturen und Schnitt stammen von Tom Albrecht, die Drohne steuerte Roman Preylowski.

Aus St. Petersburg kommen Shrezzers (ehemals Shredding Brazzers, okay, selten dämlicher Bandname und Logo^^, aber darüber noch bei Facebook zu finden) und die Band, die sich 2016 gegründet hat besteht aus mehr oder minder bekannten Gesichtern: Sam Arrag (Gesang) Ex-Apart And Divided, Vitalii Molokanov (Gitarre) Ex-Change Of Loyalty, Artem Subitchev (Saxophon), Slayc Kavlenas (Gitarre) At The Ruins, Mark Mironov (Gesang, Drums) Ex-Betraying The Martyrs, Ex-Autoscan (die jetzt The Blacklights heißen) bilden das LineUp der Band.

Musikalisch geht's locker progressiv beschwingt Richtung Metalcore/Post-HC und vergleichbar in Richtung Novelists meets Intervals - und das plus Saxophon! Großartige Gitarrenarbeit, extrem talentierte Sänger, top Songwriting. Da kommt hoffentlich noch mehr - und etwas seriöser bitte ;).

Alle Songs der Band findet ihr bei Bandcamp.

1

Heute erscheint das neue Comeback Kid-Album "Outsider" via Nuclear Blast und ob die vielversprechenden Singles das Niveau halten können, liegt jetzt in eurem Empfinden. 13 Songs stark ist die Scheibe und die Jungs haben gefühlt nochmal einen randvollen Messbecher Hass ins Songwriting gekippt - ohne, daß die Melodie zu kurz kommt. Und kurze fiese HC-Punk-Songs wie "Blindspot" machen richtig Spaß. Aber genug der Worte, lassen wir die Noten sprechen:

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bsn4tp6fvcdnegyoptrc7lgkmay?t=Outsider_-_Comeback_Kid

Live gibt's die Jungs übrigens im Winter auf Tour mit Every Time I Die, Knocked Loose und Higher PowerHier geht's zum Event in Oberhausen, präsentiert von Positive Records.

Capstan, die mich mit ihrem "Post-Melodic-Hardcore-Punkrock-Crossover" (und jetzt kann sich erst recht niemand was darunter vorstellen...) auf der "Cultural Divide"-EP ziemlich begeistert haben, haben just ihre neue Single "Elysian Fields" veröffentlicht. Die Nummer ist auch gleichzeitig die erste Single des kommenden Albums, das via Adventure Cat Records erscheinen wird, einem neuen Indie-Label, das zu KMGMT gehört, die bereits Bands wie Neck Deep, Creeper, Tonight Alive oder As It Is entdeckt und gefördert haben. "Elysian Fields" vereint wieder fein Post und Melodic HC-Elemente mit leicht jazzigen und frickeligen Spielereien und großen Pop-Punk-Melodien. Das Album scheint fertig und die Band wird in Kürze weitere Details bekanntgeben.

1

"You Are Not You Anymore" erscheint am 22. September via Pure Noise Records und Counterparts werden nicht müde, weiter Musik aus dem kommenden Album zu veröffentlichen. Weiter geht's mit "Swim Beneath My Skin" und sie enttäuschen erneut nicht. Aufweckender Melodic HC für alle jene, die noch müde aus dem Wochenende taumeln. Die Platte gibt's z. B. bei Impericon.

Whoaaa, so unglaublich wie der Titel ist auch die neue Single "Incredible" der kalifornischen Secrets. Die Band schafft es perfekt, Pop-Punk, Metalcore und Post-HC zu mischen. Emotionalität, Drive, Atmosphäre, Melancholie und Energie, all' das packen die Jungs hier zusammen und wenn das kommende Album, zu dem bisher keine Infos vorliegen nur halb so gut wird, dann darf man sich jetzt bereits freuen. Seit "Everything That Got Us Here", das im Dezember 2015 erschien ist dies' dann endlich die Rückkehr der Band mit neuem Material und die schlägt ein. Alle Streaming-Anbieter findet ihr hier.

Live ist die Band übrigens demnächst auf der EMP RAWR! Party in Bochum zusammen mit Our Hollow Our Home. Hier geht's zum Event.

1

Nach "The Light, The Fire" und "Under Different Welkins" haben Novelists nun "A Bitter End" veröffentlicht. Die Nummer ist ebenfalls Teil des am 08. September erscheinenden Albums "Noir" (Sharptone Records/Arising Empire). Das Album selbst fällt recht straight ggü. seinem Vorgänger aus und die aktuelle Single steht dafür als gutes Beispiel.

Nach "Favourite Secret" haben Capsize nun die nächste Single via Equal Vision veröffentlicht. Feine Melodic-/Post HC-Nummer, die nach dem aktuellen Album "A Reintroduction - The Essence Of All That Surrounds Me" Lust auf ein neues Album macht.

Im Oktober ist die Band mit Obey The Brave und Stray From The Path in Europa und damit auch in DE unterwegs: