Springe zum Inhalt

1

Nach ihrem fulminanten Auftritt auf dem diesjährigen Euroblast geht's direkt weiter mit bewegenden Bewegtbildern der Hirsche. Die Hannoveraner haben sich den Song "Berceuse" aus dem aktuellen grandiosen Album "Eskapist" geschnappt und von André Schlechte visualisieren lassen.

Auf Tour sind The Hirsch Effekt hier:

12.10. Kiel - Die Kieler Schaubude
13.10. Treibsand - Lübeck
14.10. EXIL Göttingen
15.10. Glashaus Bayreuth
17.10. Berlin - Nuke Club
18.10. Scheune Dresden
19.10. Rosenkeller e.V. Jena
20.10. Felsenkeller Leipzig
21.10. Kulturzentrum KFZ Marburg
25.10. Weinheim - Café Central
26.10. Karlsruhe - jubez
27.10. Frankfurt - DAS BETT
28.10. Stuttgart - Club Zentral
29.10. Lindau - Club Vaudeville
30.10. Augsburg - Soho Stage
31.10. Backstage München
02.11. AT, Viper Room Vienna
03.11. Freiburg - Crash Musikkeller
04.11. CH, St. Gallen - Grabenhalle
06.11. Ulm - Club Schilli
07.11. Nürnberg - Z-Bau
08.11. Mainz - Kulturclub Schon Schön
09.11. MusikZentrum Hannover
10.11. Bremen - Kulturzentrum Lagerhaus
11.11. Hamburg - Molotow
30.11. Chemnitz - Atomino
01.12. Magdeburg - Insel der Jugend
02.12. Halle/S. - Hühnermanhattan Klub
07.12. Musikbunker Aachen
08.12. Alte Post Emden
09.12. Club Hanseat Salzwedel
14.12. Oberhausen - Druckluft
15.12. Moers - Bollwerk 107
16.12. Köln - MTC Cologne

Tickets gibt es unter http://tickets.thehirscheffekt.de

Eigentlich wollte ich ja effizienter beim Schreiben von Reviews werden, aber das neue The Hirsch Effekt-Album "Eskapist" (Long Branch Records) hat es einfach verdient, mit einer besonderen Rezension bedacht zu werden. Das ganze Ding findet ihr bei Time For Metal bzw. nachfolgendem Link:

The Hirsch Effekt – Eskapist

2

Heute nun erscheint das neue Album "Eskapist" (Long Branch Records) der Hannoveraner Berufsirren The Hirsch Effekt. Mit "Lifnej" und "Inukshuk" konnte man zwei recht konträre Nummern vorab auf sich wirken lassen. Zehn weitere Songs zwischen Pop, Prog, Art, Hard- und Mathcore - und das wie gehabt auf Deutsch - freuen sich auf eure offenen Ohren. Im Herbst/Winter ist die Band auf ausgedehnter Tour. Und live lohnt es sich noch mehr. Wirklich.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bdoe2ouol6lt7zd62fjqeiqgx3q?t=Eskapist

 

1

Nach "LIFNEJ" folgt nun die neue Single der Artcorecrossover-Weirdos The Hirsch Effekt - und sie trägt erneut einen kryptischen Namen. "INUKSHUK", das episch, komplex, poppig, atmosphärisch daherkommt stammt vom am 18. August erscheinenden Album "Eskapist", das via Long Branch Records das Licht der Welt erblicken wird (ein Review werdet ihr vor VÖ bei Time For Metal und hier finden). Ein passendes Video folgt sicher im Laufe des Tages, mag man den Ankündigungen auf Facebook glauben.

2

Am 18. August erscheint "Eskapist" (Long Branch Records), das neue Album der Hannoveraner The Hirsch Effekt, ihres Zeichens studierte Musiker und Vollwahnsinnige. Ilja, Moritz und Nils haben wieder tief in die Trickkiste gegriffen und ein weiteres Stück Artcore geschaffen, das durch Progressive Metal, Pop und Postrock-Anleihen glänzt. Bekommt man hier zu Beginn satt auf's Fressbrett, gönnt die Band dem Hörer zur Mitte hin dann doch ein wenig ihrer typischen epiksatten Harmonien und beschreitet den akustischen Gipfel in Post Rock-Stiefeln. Anstrengend? Mitnichten. Bereichernd? Ja.

Die Band ist außerdem auf Tour:

12.10. Kiel -Schaubude
13.10. Lübeck - Treibsand
14.10. Göttingen - Exil
17.10. Berlin - Nuke
18.10. Dresden - Scheune
19.10. Jena - Rosenkeller
20.10. Leipzig - Felsenkeller
21.10. Marburg - KFZ
25.10. Weinheim - Cafe Central
26.10. Karlsruhe - Jubez
27.10. Frankfurt - Das Bett
28.10. Stuttgart - Goldmarx
29.10. Lindau - Club Vaudeville
30.10. Augsburg - Soho Stage
31.10. München - Backstage
03.11. Freiburg - Crash
06.11. Ulm - Club Schilli
07.11. Nürnberg - Z-Bau
08.11. Mainz - Schon Schön
09.11. Hannover - Musikzentrum
10.11. Bremen - Lagerhaus
11.11. Hamburg - Molotow
07.12. Aachen - Musikbunker
08.12. Emden - Alte Post
09.12. Salzwedel - Hanseat
14.12. Oberhausen - Druckluft
15.12. Moers - Bollwerk
16.12. Köln - MTC

Festivals:
14.07. Hamburg - Wutzrock
15.07. Speyer - Hallenbeben Open Air
03.-05.08. Wacken - W:O:A
15.09. Kummerfeld - Ackerfestival
29.09.-01.10. Köln - Euroblast