Springe zum Inhalt

"The devil's bleeding crown" heißt der erste Song der kommenden Volbeat-Platte, die am 03. Juni erscheinen wird. Auf große Experimente hat man hier nicht gesetzt. Die bekannte Mischung aus Rock 'n Roll-Metal im Shuffle-Beat mit Elvis-gleichem Bellgesang, der knapp vor der totallen Verhallung steht ist auch hier wieder die Devise...aber hört selbst ins Lyric-Video rein:

The Devil's Bleeding Crown (Lyric Video) von Volbeat auf tape.tv.

Just wurde exklusiv bei BBC Radio 1 "Rock Show With Daniel P Carter", der übrigens Bassist der Punkrockband "A" ("Lake Tahoe") ist, ein neuer Deftones-Song mit dem Namen "Hearts/Wires" vorgestellt. Ein freundlicher Zeitgenosse hat das Stück bei YT veröffentlicht. Schnell reinhören könnte daher die Devise sein. "Gore" erscheint am 08. April.

1

Dieser Typ mag eine äußerst streitbare Person sein. Was außer Frage steht, ist seine großartige, charakteristische Stimme, die er in den letzten Jahren entwickelt hat. Der Berufskaputte Danny Worsnop (We are Harlot) veröffentlicht demnächst sein beinahe peinlich betiteltes Soloalbum "The Prozac Sessions". Der erste Song zeigt die musikalische Marschrichtung recht deutlich: Country Rock.

1

Die Emo-Welle rollt unaufhaltsam. Mayday Parade surfen sie in alter Dashboard Confessional-Manier an oberster Spitze. Und es ist authentischer als Bring Me The Horizons nerviges "Follow you".

Black Stone Cherry, die freundlichen Southern Alternative Rocker aus den Staaten veröffentlichen ihr neues Album "Kentucky" am 01. April und schicken vorab “Soul Machine” ins Rennen.

Update:

Hier ist das Studiovideo zum Song " The Rambler".

The Rambler (Behind-The-Scenes of The Writing & Recording) von Black Stone Cherry auf tape.tv.

Nachdem sich die Stone Temple Pilots und Chester Bennington (Linkin Park) 2015 nach zwei Jahren und einer EP getrennt haben, sind sie nach dem bedauerlichen Tod ihres Ex-Frontmanns und Gründungsmitglied Scott Weiland aktuell auf der Suche nach einem neuen Sänger. Ich hoffe, daß es bald Neues aus der Feder der DeLeo-Brüder gibt, besonders von Robert, dessen markante Bassläufe - für mich - prägend waren und sind.

1

Und da ist die Bestätigung. Thrice sind - nach einer zugegeben recht kurzen Pause - wieder zusammen. Der erste Song der kommenden Platte heißt "Blood on the sand" und klingt so:

3

Am 08. Juli 2016 erscheint das neue und siebte Biffy Clyro Album "Ellipsis". Gestern gab's die erste Single "Wolves of Winter" in der Sendung von Zane Lowe bei Beats 1 Radio.

Bei Betrachtung der massiv radikalisierten und radikalisierenden politischen Entwicklungen, ob in den USA, Syrien, Polen, Ungarn oder Sachsen, stellt sich die Frage recht deutlich, wo das alles hinführen soll?

Who we are I fear most of the time
Carry on shuffling in order and in line

A world of confusion awaits our sons and kin
Let's reset it all.