Springe zum Inhalt

Diary Stories Vol. 5

Wann:
21. September 2018 um 22:00
2018-09-21T22:00:00+02:00
2018-09-21T22:15:00+02:00
Wo:
schickimicki
Neustraße 51
40213 Düsseldorf
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

DIARY STORIES
Pop-Punk, Emo, Emocore, Screamo, Post-HC, Collegepunk(rock) & Co.
mit Quinten Quist (Diary Stories) und dem „Kreuzberg“
Freitag, 21.09.18 ab 22 Uhr
Eintritt frei!!!
Schickimicki, Neustraße 51, 40213 Düsseldorf - Altstadt

Hier geht's zum FB-Event.

Weitere Infos bekommt Ihr unter:
www.facebook.com/schickimicki
Alle Veranstaltungen auf einem Blick:
www.facebook.com/schickimicki/events

Swing Life Away!

Am 21.09.18 steigt das Partybaby „DIARY STORIES“ im Schickimicki auf der Neustraße 51 in der Düsseldorfer Altstadt. Der „Kreuzberg“ & „Quinten Quist“ vom Musikblog www.quintenquist.com servieren euch einen höchst tanzbaren Mix aus Pop-Punk, Emo, Emocore, Screamo, Post-HC & Artverwandtem.

Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten - der Schickimicki Club die „feucht-fröhlichsten“. Am 21.09. blättern die zwei „Überlebenskünstler“ wieder durch alte Erinnerungen und schreiben neue. Freut euch auf eine abgehtaugliche & feierfreundliche Party zum Mitsingen, tanzen und lachen. Unter anderem mit von der Partie(y) sind Jimmy Eat World, My Chemical Romance, Paramore, Boysetsfire, The Used, Thrice, Underoath, Yellowcard, Simple Plan, The Wonder Years, Taking Back Sunday, Fall Out Boy, Panic! At The Disco, Neck Deep, Blink-182, Alkaline Trio, A.F.I., The Ataris, Dashboard Confessional, Further Seems Forever, Matchbook Romance, Enter Shikari, Armor For Sleep, Thursday, Senses Fail, Atreyu, Sum 41, Something Corporate, Rise Against, The Get Up Kids, Death Cab For Cutie, The Postal Service, Moose Blood, Saves The Day, Bayside, Funeral For A Friend, Emery, Anberlin, Finch, Lit, Silverstein, Good Charlotte, State Champs, Midtown, The Juliana Theory, New Found Glory, The Starting Line, From Autumn To Ashes, New End Original, Third Eye Blind, Tonic, +44, Tiny Moving Parts, Movements, Days In Grief, Knuckle Puck, Real Friends, Trash Boat, Broadside, Stand Atlantic, WOES, The Gaslight Anthem, The Menzingers, Chuck Ragan, Hot Water Music, Dance Gavin Dance, Wolf & Bear, Eidola, Capstan, Crooks UK uvm.

Bei wem diese ehrliche Mischung echter Emotionen schon jetzt das Herz höherschlagen lässt, der sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen. „Let's unwrite these pages and replace them with our own words!“

Von 22:00-24:00 Uhr gibt es wie gewohnt ein Getränkespecial: Killepitsch oder Krumme nach dem 1 zahlen, 2 bekommen-Prinzip.