Springe zum Inhalt

Stand Atlantic veröffentlichen neue Single “Lavender Bones”

"Skinny Dipping" heißt das neue Album von Stand Atlantic, das am 26. Oktober erstmals über Hopeless Records erscheinen wird. Die australischen Pop-Punk-Newcomer um Sängerin Bonnie Fraser legen damit nach der "Sidewinder"-EP (Rude Records) ihre erste Langspielplatte vor. Als erste Auskopplung gibt es nun "Lavender Bones" samt Video.

Skinny dipping can be seen as an innocent thing you do for funBut at the same time, you’re naked and vulnerable and exposing yourself to anything in there. There are things in life I sometimes feel are either unimportant or something I shouldn’t be talking about. It can be so isolating to be truly honest, but to have people accept you is so freeing.” - Bonnie Fraser (Vocals)

Die Tracklist:

1. Lavender Bones
2. Bullfrog
3. Skinny Dipping
4. Speak Slow
5. Cigarette Kiss
6. Lost My Cool
7. Toothpick
8. Burn In The Afterthought
9. Clay (feat. Hannah Hermione Greenwood)
10. Roses

Vorbestellen könnt ihr das Album hier.
Live tourt das Trio übrigens mit Bassist Miki Rich, der jedoch nie in Pressephotos oder Videos zu sehen ist. Eine Band braucht Bass :P!

Im Januar 2019 ist die Band mit Neck Deep auch hierzulande live unterwegs. Wie es dabei zugehen kann, seht ihr hier in der Galerie der Galaxy Camp Show in Köln.