Springe zum Inhalt

Mudhoney veröffentlichen neue Single “Paranoid Core”

Am 28. September erscheint "Digital Garbage", das neue Album von Mudhoney via Sub Pop Records. Die Koriphäen des Garage Rocks mit Grunge-Einflüssen, die bereits seit 1987 zusammen Musik machen und bisher lediglich Besetzungswechsel am Bass zu verzeichnen hatten, schicken jetzt mit "Paranoid Core" die erste Single der Platte ins Rennen.

Die Tracklist:

01. "Nerve Attack"
02. "Paranoid Core"
03. "Please Mr. Gunman"
04. "Kill Yourself Live"
05. "Night And Fog"
06. "21st Century Pharisees"
07. "Hey Neanderfuck"
08. "Prosperity Gospel"
09. "Messiah's Lament"
10. "Next Mass Extinction"
11. "Oh Yeah"

Vorbestellen könnt ihr das Album u. a. über die Website der Band.

Live gibt's Mudhoney hier:

13.11. Berlin - Festsaal Kreuzberg
14.11. Hamburg - Fabrik
15.11. Köln - Gebäude 9
19.11. Frankfurt - Zoom Club
20.11. München - Strom