Springe zum Inhalt

Album-Release: Madball “For The Cause”

Vor dreißig Jahren von Shouter Freddy Cricien, dem Halbbruder von Hardcore-Legende und Agnostic Front-Sänger Roger Miret gegründet sind Madball eine der beständigsten Bands der Szene, wenn gleich an den Drums oft durchgetauscht wurde. Heute ist via Nuclear Blast die 13. offizielle Platte (EPs eingeschlossen) erschienen. 12 Songs stark ist "For The Cause" und featured Body Counts Ice-T und Rancids Tim Armstrong.

Live präsentiert die Band die Platte neben einer Show im Düsseldorfer Stone auch hier:

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bcoatyfup7daykj2bkgrvvw5lpe?t=For_the_Cause_-_Madball