Springe zum Inhalt

Sleep Token veröffentlichen neue Single “Jaws”

Das britische Undercover-Kollektiv Sleep Token, das sich durch seine einzigartige Mischung aus souligen, melancholischen Pop-Arrangements kombiniert mit drückenden und nicht seltigen Djent-verwandten Gitarren-Riffs auszeichnet (alleine das Cover von OutKasts "Hey Ya!" ist unerreicht) ist zurück mit der neuen Single "Jaws". Mehr denn je kommen vertrackte und hektische Drum-Patterns zum Einsatz wie auch elektronische Melodie-Elemente, über allem die Stimme von "Vessel", dem gesichtslosen Frontmann majestätisch und mitreißend führend. In UK gab es bereits erste Auftritte und ich hoffe inständig, daß die Band es auch mal auf's Festland schafft. Wer demnächst in UK ist, kann sich seine Exzellenz auch hier ansehen:

08.06.2018 - Download Festival (Ritual VII)
24.08.2018 - Leeds Festival (Ritual VIII)
26.08.2018 - Reading Festival (Ritual IX)

Kaufen/streamen könnt ihr die Nummer auch hier.
Die letzte EP "Two" findet ihr hier.