Springe zum Inhalt

Konzert-Bericht: Evanescence am 26. März 2017 in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle

Vergangenen Montag war ich bei Evanescence in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle. Die Band lud zum symphonisch-elektronischen Abend, um ihr aktuelles Album "Synthesis" (BMG) und weitere Songs unterstützt von einem Klassikorchester live zu präsentieren.

Und ohne zuviel vorab zu verraten: Ich habe mehr erwartet. Eine 5.000 Personen-Halle, nicht die günstigsten Kartenpreise, eine routinierte Rockband mit professionellen Musikern, ein ganzes Orchester samt Dirigentin...viel Klassik, zuwenig Klasse. Aber lest selbst.

Hier findet ihr den Artikel bei Time For Metal.