Springe zum Inhalt

Press To MECO veröffentlichen neue Single “Familiar Ground”

Am 30. März erscheint via Marshall Records "Here's To The Fatigue", das neue (zweite) Album der britischen Press To MECO. Mein bis dato einziger Kontakt mit der Band war jener in Köln, als der Drummer der britischen Groove-Rocker Bad Sign jobbedingt seine eigene Show im Blue Shell nicht wahrnehmen konnte und dafür Lewis Williams, Drummer und Sänger von Press To MECO einsprang. Ergänzt wird das Trio um Luke Caley und Adam Roffey. Musikalisch lässt sich der Sound des Trios vlt. als moderner, mit Finessen garnierter Alternative Rock bezeichnen. Fans von Don Broco, Billy Talent, Muse in der Mitte ihrer Karriere oder Biffy Clyro sollten den Songs definitiv ein Ohr schenken.

Die Briten scheinen es zudem aktuell mit zombiehaften Videos zu haben, vergleicht man das vorliegende Video zur neuen Single "Familiar Ground" mit einigen der letzten Don Broco-Videos. Die erste Single "If All Of Your Parts Don't Make A Whole" findet ihr hier, die zweite Single, die auch gleichzeitig der Titeltrack ist wartet hier auf euch.

Vorbestellen könnt ihr die Platte hier.

Ein Gedanke zu „Press To MECO veröffentlichen neue Single “Familiar Ground”

  1. Pingback: Album-Release: Press To MECO "Here's To The Fatigue" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.