Springe zum Inhalt

Satanic Surfers melden sich mit neuer Single “The Usurper” zurück

Die schwedische Skate Punk-Legende Satanic Surfers meldet sich nach 13 Jahren mit einer neuen Single zurück. "The Usurper" heißt die Nummer, die kein bißchen leiser ist als das, was die Band seit 1989 ausmacht. Sänger Rodrigo Alfaro hatte sich zwischenzeitlich ja mal an den phantastischen Atlas Losing Grip (R.I.P.) versucht. Die neue Single für seine ursprüngliche Band schrieb er alleine, Musik, sowie Text. Das dazugehörige Album "Back From Hell" erscheint am 13. April via Regain Records. Vorbestellen könnt ihr die Scheibe hier.

Das Bildmaterial aus dem Berliner Cassiopeia im "Video" stammt von der Konzertphotographin Eleonora Chatzopoulou aka Dearohwell.

Live gibt's die Band im Winter hier:

31.10. Kiel, Die Pumpe
01.11. Berlin, SO36
02.11. Köln, Helios37
03.11. Frankfurt, Das Bett
04.11. Hamburg, Knust

Ein Gedanke zu „Satanic Surfers melden sich mit neuer Single “The Usurper” zurück

  1. Pingback: Satanic Surfers veröffentlichen zweite Single "Catch My Breath" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.