Springe zum Inhalt

Touché Amoré kommen im Juni mit Basement auf Club-Tour

Während sich die artverwandten La Dispute mit jedem Album immer weiter von ihren rohen Post-HC Sounds verabschiedet haben, sind sich Touché Amoré auf ihrem aktuellen phantastischen Album "Stage Four" treugeblieben. Und irgendwie macht genau diese Stringenz und ihr authentisches Auftreten die Band so sympathisch. Wer die letztjährigen Auftritte verpasst hat, darunter auch ihre Show in der Kölner Essigfabrik, hat im Juni diesen Jahres die Chance, die Band auf Clubtour mit Wohnzimmer-Atmosphäre zu erleben.

Touche Amore

Mit im Gepäck haben sie die britischen Basement aus Ipswich. Ihr aktuelles Album "Promise Everything" hat nun zwei Jahre auf dem Buckel und die Band hatte im November letzten Jahres angekündigt, ihr neues Album Anfang 2018 aufzunehmen. Die Chance auf neue Songs besteht also.

Präsentiert wird die Tour u. a. von Kingstar Music, Impericon, FUZE und Visions.

25.06.2018 Düsseldorf, Zakk (Event)
26.06.2018 Frankfurt, Das Bett
27.06.2018 Berlin, SO 36 
08.07.2018 Trier, Ex-Haus (nur Touché Amoré)

Tickets gibt es hier: https://goo.gl/bvo58T und für's ZAKK auch hier vergünstigt ohne Umweg über Eventim direkt bei der Location selbst.