Springe zum Inhalt

Movements veröffentlichen Lyric-Video zur neuen Single “Deadly Dull”

Eine weitere Perle des am 20. Oktober erscheinenden Albums "Feel Something" (Fearless Records) haben Movements kürzlich veröffentlicht. "Deadly Dull" heißt die neue Single, die als Lyric-Video kommt und wie auch schon der Vorgänger "Colorblind" authentisch, emotional und zerbrechlich zwischen Emo, Post-HC und Spoken Word-Anleihen pendelt. Thematisch greift die Band das Thema Demenz und Alzheimer auf und findet grausam-zutreffende Wort:

"This is the story of a man that I know
A man with heart of gold
But a body becoming weak
And a mind that let him go
This is a story of a man and his wife
And how she died of that same disease
How he stayed with after her spirit left
But he won't remember her death
It's a deadly dull"

PreOrders findet ihr hier und die Daten der EU-Tour mit Knuckle Puck und Tiny Moving Parts findet ihr im "Colorblind"-Post.

2 Gedanken zu „Movements veröffentlichen Lyric-Video zur neuen Single “Deadly Dull”

  1. Pingback: Album-Release: Movements "Feel Something" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

  2. Pingback: Movements veröffentlichen Musikvideo zum Song "Deadly Dull" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.