Springe zum Inhalt

Album-Release: Enter Shikari “The Spark”

Vergangenen Freitag ist das neue Enter Shikari-Album "The Spark" erschienen. Die Singles "Rabble Rouser" und "Live Outside" haben schon erahnen lassen, daß die Band ihren Sound neu erfunden haben könnte und wenn man der Platte einen Durchlauf gönnt, merkt man auch schnell, daß hier Indie-, Britrock- und Disco-Elemente im Vordergrund stehen. Zwar ziehen Rou & Co. auch hier und da noch den experimentellen Enter Shikari-Joker, von den härteren Tagen sollte man sich aber verabschieden. Dafür wird der Stimme des Sänger viel Platz eingeräumt, was wirklich erfrischend ist. Die Band aus London hat ihr ganz eigenes Genre gefunden, das mit tanzbaren und melancholischen Songs daherkommt.

Die Single "Supercharge" hat es übrigens nicht auf das Album geschafft.

Google Play Music:

https://play.google.com/music/m/Bbpge5x2qebvnfn5uk55mqmpzzq?t=The_Spark_-_Enter_Shikari

Ein Gedanke zu „Album-Release: Enter Shikari “The Spark”

  1. Pingback: Enter Shikari veröffentlichen neues Video zum Song "The Sights" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.