Springe zum Inhalt

Bericht zum Complexity Fest 2017 auf italienisch ist live

Das italienische Metal-Onlinemagazin Metal Italia hat einen Bericht zum diesjährigen Complexity Fest in Haarlem bei Amsterdam veröffentlicht. Live on stage gab es u.a. Agent Fresco, Napoleon, Uneven Structure, Kadinja, Ihsahn uvm. Ich durfte ein wenig Bildmaterial beisteuern. Viel Spaß mit dem umfangreichen Bericht und den Photos.

https://metalitalia.com/live_report/complexity-fest/

Ein Gedanke zu „Bericht zum Complexity Fest 2017 auf italienisch ist live

  1. Pingback: Complexity Fest 2018 kündigt erste Bands an (SikTh, Carnifex uvm.) • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.