Springe zum Inhalt

Soundgarden veröffentlichen frühe Version von “Beyond The Wheel”

Nachdem die Grunge-Könige aus Seattle die 25 Years Anniversay Edition von "Badmotorfinger" in einem gigantischen Box-Set ankündigten und dazu "Birth Ritual" in einer frühen Version präsentierten, legen Soundgarden nun nach. Das Grammy nominierte Debutalbum "Ultramega OK" wird für den 10. März neu aufgelegt, weil die Band mit dem finalen Sound nie zufrieden schien. Dazu wird es ein paar Bonusversionen geben, die sich dann wie folgt lesen:

1. Flower
2. All Your Lies
3. 665
4. Beyond the Wheel
5. 667
6. Mood for Trouble
7. Circle of Power
8. He Didn’t
9. Smokestack Lightning
10. Nazi Driver
11. Head Injury
12. Incessant Mace
13. One Minute of Silence
14. Head Injury (early version)
15. Beyond the Wheel (early version)
16. Incessant Mace (early version)
17. He Didn’t (early version)
18. All Your Lies (early version)
19. Incessant Mace (V2) (early version)

Damit man auch mal reinhören kann, gibt's als Goodie "Beyond The Wheel" in einer frühen Fassung:

2 Gedanken zu „Soundgarden veröffentlichen frühe Version von “Beyond The Wheel”

  1. Pingback: Soundgarden veröffentlichen Re-Issue zum Song "Flower" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

  2. Pingback: Farewell, Chris Cornell (*20. Juli 1964 - † 17. Mai 2017) • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.