Springe zum Inhalt

1

Betraying The Martyrs haben nach "The Great Disillusion" und "Won't Back Down" nun einen weiteren Song veröffentlicht, der definitiv auf dem am 27. Januar erscheinenden Album "The Resilient" erscheinen wird. "Lost For Words" heißt die Nummer und hat alles, was BTM ausmachen. Ein bißchen "gory" ist das passende Video dazu. Wer kein Blut sehen kann, sollte nur hinhören ;).

Pop-Punk lebt und auch Simple Plan mischen hier immer noch und ordentlich mit. Mit dem Video zum Song "Perfectly Perfect" vom Album "Taking One For The Team" schlagen die Jungs ruhigere Töne an und lassen Paare ihre Geschichte erzählen. Schmalzig, aber valide.

So arschkalt wie es aktuell ist, kommt das neue State Champs-Video wie gerufen. Gegen einen Wasservergnügungspark und gute Laune haben wir vmtl. alle nichts einzuwenden. Der Song stammt vom 2015er "Around The World And Back".

Die britischen Post-HC-Alternative-Pop-Punks von You Me At Six veröffentlichen ihr neues Album "Night People" früher als zuerst angekündigt. Die Scheibe erscheint nun bereits am 06. Januar 2017. Vorab gibt's "Swear" als Musikvideo.

1

Die norwegischen Progger Leprous veröffentlichen heute ihre Live-DVD/-CD/-LP "Live At Rockefeller Music Hall". Aufgenommen wurde das gute Stück in Oslo in besagter Halle am 04. Juni diesen Jahres und umfasst 20 Songs.

An der Kamera stand Costin Chioreanu (At The Gates, Dark Tranquillity), aufgenommen wurde das Konzert von David Castillo (Katatonia, Opeth).

Google Music:

https://play.google.com/music/m/B4zwvcdq5zawug23ovtqkliqymm?t=Live_At_Rockefeller_Music_Hall

 

Am 11. November diesen Jahres traten Beartooth im Express Live in Columbus, Ohio auf. Die Show bzw. den Song "Hated" haben sie mitgefilmt und nun als Musikvideo veröffentlicht. Die Energie ist vergleichbar mit der, die ich in der Kantine in Köln erlebt habe. Überragend. Photos der Show findet ihr hier:

1

Israel's Finest in Sachen Punkrock Useless ID haben zum Song "Without A Choice" aus dem aktuellen Album "State Is Burning" ein Comic-Video herausgebracht, indem die Rollen Mensch/Nutzvieh mal vertauscht werden. Guten Hunger.

Guttermouth streamen den neuen Song "The Human Mulligan" aus der am 25.11. erscheinenden EP "New Car Smell". Den Titeltrack gab's bereits vorab.

Anti-Flag haben einen Remix zum Song "Without End" mit niemand Geringerem als Tom Morello (Rage Against The Machine, Prophets Of Rage) und Rapper P.O.S als trendy 360°-Video veröffentlicht:

Die Punkrock-Urgesteine Descendents haben aus dem aktuellen Album "Hypercaffium Spazzinate" den Song "On Paper" als Live-Video rausgebracht. Das Publikum ist gemeinsam mit der Band gealtert, wie es scheint :D.

Zum 40(!)-jährigen Jubiläum des Rush-Albums "2112" erscheint eine Deluxe Re- Issue-Version mit unveröffentlichtem Material und Coverversionen, u. a. von Billy Talent, Dave Grohl und Taylor Hawkins (Foo Fighters), Alice In Chains und Steven Wilson (Porcupine Tree). Am 16. Dezember erscheint das gute Stück und alle Details findet ihr hier. Vorbestellen kann man das Sound-Monster hier.

1

Im Mai erschien das aktuelle Pierce The Veil-Album "Misadventures", aus dem es nun zum Song "Dive In" ein Musikvideo gibt. Basis des Videos ist die letzte Tour, auf der sie anders - als andere Bands, die alte Alben in Gänze spielen - ihr aktuelles Album von Anfang bis Ende live präsentierten. Hieße, man könne theoretisch zu jedem Song ein Live-Video releasen 😜.

Aus dem aktuellen Album "Incarnate" haben Killswitch Engage vor einigen Tagen den Song "Cut Me Loose" als Musikvideo veröffentlicht. Wie bereits bei früheren Musikvideos ging's zum Dreh scheinbar in die Wüste.

Morgen ist die Band übrigens im Palladium in Köln zu Gast als Vorband von Bullet For My Valentine und mit dem weiteren Supportact Cane Hill.