Springe zum Inhalt

The Claypool Lennon Delirium (Primus) streamen Debutalbum “Monolith Of Phobos”

Und ein weiterer Blick in die Vergangenheit: Les Claypool, eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Bassisten-Zunft, den ihr sicher über den Klassiker "Too many puppies" kennt (und vlt. wie ich mittlerweile schreiend aus dem Club rennen möchtet, wenn er läuft...) hat sich mit Sean Lennon von Ghost Of A Saber Tooth Tiger zusammengetan und herausgekommen ist eine arty Psychedelic Rock-Scheibe. Das Ganze nennen sie dann "The Claypool Lennon Delirium". Das Album erscheint offiziell morgen am 03. Juni 2016.

Eine vollkommen durchgeknallte Kooperation ist Les Claypool übrigens hier kürzlich mit den Rappern "Death Grips" (zu denen auch Zach Hill, der Drummer von Chino Morenos Projekt "Team Sleep" gehört) eingegangen:

2 Gedanken zu „The Claypool Lennon Delirium (Primus) streamen Debutalbum “Monolith Of Phobos”

  1. Pingback: The Claypool Lennon Delirium veröffentlichen neuen Song "Satori" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

  2. Pingback: Primus veröffentlichen neuen Song "The Seven" • Quinten Quist - Das Magazin zum guten Ton

Kommentare sind geschlossen.